Kultur & Gesellschaft

Mütter an der Macht

In der präkolumbischen Pueblo-Kultur des amerikanischen Südwestens war die mütterliche Abstammung entscheidend. Denn sie entschied, ob jemand zur Elite gehörte oder nicht, wie DNA-Analysen enthüllen. weiter

Welche Zukunft wollen wir?

Welche Zukunft wollen wir?

In einer Diskussion zum Titelthema der aktuellen bdw-Ausgabe zeigt sich: Den richtigen Umgang mit neuen Technologien lernt der Mensch oft nur auf die harte Tour.

weiter
Editor's Pick: Das Erbe eines Edutainers

Editor's Pick: Das Erbe eines Edutainers

Der Statistiker Hans Rosling ist gestorben. Seine Lebensaufgabe war, den Menschen die Welt zu erklären: mit anschaulichen Statistiken und einer Prise Humor.

weiter
Editor's Pick: Aufruhr in der Wissenschaft

Editor's Pick: Aufruhr in der Wissenschaft

Donald Trump beherrscht die Nachrichten und erhitzt die Gemüter – auch in der Wissenschaft. Internationale Kooperationen in der Forschung drohen auseinanderzubrechen, und die Wissenschaftler rufen zur Demo auf.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Gewöhnliche Menschen und ihr gewöhnliches Leben

Gewöhnliche Menschen und ihr gewöhnliches Leben

Die Gene sind wichtig, aber es gibt viele weitere Faktoren, die unser Leben beeinflussen. Im "Life Project" wurden sie ermittelt – an 70.000 Menschen, die man über Jahrzehnte begleitete. Ein Kommentar.

weiter

"Wir Wissenschaftler sollten auf den Mittelstand zugehen"

Reinhard Hüttl, Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, bezieht Stellung zum Fracking, zu Industrie 4.0 und zur Situation des Mittelstandes.

weiter

"Lucy" fiel vom Baum

Forscher haben die mögliche Todesursache der berühmten Vormenschenfrau "Lucy" aufgeklärt: Sie stürzte vor gut drei Millionen Jahren von einem Baum und starb an den Verletzungen.

weiter
Wissen fürs Wochenende

Wissen fürs Wochenende

Zum Exoplaneten von Proxima Centauri ist genug gesagt worden. Wenden wir uns anderen spannenden Themen zu: Im Wochenrückblick geht es um unsere Marotten beim Zubettgehen, um Zensur bei Facebook und die Frage, ob Fakten in der politischen Debatte noch zählen.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Science-Fiction von morgen: Ärzte können anhand riesiger Gen-Datenbanken vorhersagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kind ein guter Fußballer, fettleibig oder schwerkrank wird. Gut recherchiert und spannend  bis zur letzten Seite.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe