Kultur & Gesellschaft

Osterinsel: Neues Licht auf ein Mysterium

Hatten die Erbauer der geheimnisvollen Moai-Statuen Kontakt mit Menschen aus Südamerika? Eine genetische Studie widerspricht nun bisherigen Untersuchungsergebnissen zu dieser Frage. weiter

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Vor 34.000 Jahren lebten die Menschen in Europa in kleinen verstreuten Gruppen – da kam es zu Inzucht, könnte man meinen. Doch das war nicht der Fall, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise gab es eine gezielte Partnervermittlung.

weiter
Wir sind wirklich älter als gedacht

Wir sind wirklich älter als gedacht

Eine Genstudie bringt mehr Klarheit in das Wirrwarr unserer Vorgeschichte. Denn sie bestätigt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens schon vor gut 300.000 Jahren gelebt haben könnten – früher als lange gedacht.

weiter
Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Wissenschaftler haben Alter und Inhalt eines Sacks bestätigt, um den sich eine mittelalterliche Legende dreht: Er wird einer Wundertat des heiligen Franz von Assisi zugeschrieben.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Deutsche und Briten spülen sparsam

Verschwendung beginnt am heimischen Spülbecken. So mancher verbraucht beim Abwasch des Geschirrs mehr als zehnmal soviel Wasser und Energie wie der ressourcenschonende Spar-Spüler ? und das, ohne wesentlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies sind die ersten Ergebnisse einer Studie an der Universität Bonn, in der Haushaltstechniker Rainer Stamminger mit seinen Mitarbeitern das Spülverhalten von 75 Testpersonen aus sieben europäischen Ländern untersucht hat.

weiter

Zuviel Wettbewerb unter Kollegen provoziert Sabotage

Seine Angestellten um Prämien und Sonderzahlungen konkurrieren zu lassen, zahlt sich nicht unbedingt aus. Viele Mitarbeiter schrecken in diesem Kampf auch vor unkollegialem Verhalten und Sabotage nicht zurück. Das legt eine Studie Bonner Wirtschaftswissenschaftler nahe, die den psychologischen Effekten des internen Wettbewerbs auf den Grund gegangen sind.

weiter

Studie: Tabakindustrie hat jahrzehntelang die Einführung brandsicherer Zigaretten verhindert

Die Tabakindustrie hat über Jahrzehnte hinweg die Einführung brandsicherer Zigaretten verhindert. Das berichtet das amerikanische Fachblatt Tobacco Control (Nr. 11, S. 346). Der Artikel basiert auf Unterlagen der Tabakindustrie, die amerikanische Wissenschaftler ausgewertet haben.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe