Kultur & Gesellschaft

Amphibischer Dinosaurier entdeckt

Forscher berichten von einem skurrilen Dinosaurier, der offenbar semiaquatisch gelebt hat: An Land bewegte er sich auf zwei Beinen und im Wasser schwamm er gewandt mit seinen Flossen. weiter

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Seit die Mumie von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, 1991 entdeckt wurde, wird darüber spekuliert, wie er zu Tode kam. Was haben die Forscher Neues über den Eismann herausgefunden?

weiter
Prähistorische Frauenpower

Prähistorische Frauenpower

Die Frauen der prähistorischen europäischen Bauern hatten mehr Kraft in ihren Armen als die weiblichen Ruderchampions von heute, belegen Knochenanalysen. Der Grund dafür: die harte körperliche Arbeit dieser Bäuerinnen.

weiter
Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Schon vor 4800 Jahren waren Menschen in Europa mit der Pest infiziert, wie Genanalysen jetzt belegen. Wahrscheinlich wurde der Erreger damals mit einwandernden Steppennomaden aus Asien eingeschleppt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Deutsche und Briten spülen sparsam

Verschwendung beginnt am heimischen Spülbecken. So mancher verbraucht beim Abwasch des Geschirrs mehr als zehnmal soviel Wasser und Energie wie der ressourcenschonende Spar-Spüler ? und das, ohne wesentlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies sind die ersten Ergebnisse einer Studie an der Universität Bonn, in der Haushaltstechniker Rainer Stamminger mit seinen Mitarbeitern das Spülverhalten von 75 Testpersonen aus sieben europäischen Ländern untersucht hat.

weiter

Zuviel Wettbewerb unter Kollegen provoziert Sabotage

Seine Angestellten um Prämien und Sonderzahlungen konkurrieren zu lassen, zahlt sich nicht unbedingt aus. Viele Mitarbeiter schrecken in diesem Kampf auch vor unkollegialem Verhalten und Sabotage nicht zurück. Das legt eine Studie Bonner Wirtschaftswissenschaftler nahe, die den psychologischen Effekten des internen Wettbewerbs auf den Grund gegangen sind.

weiter

Studie: Tabakindustrie hat jahrzehntelang die Einführung brandsicherer Zigaretten verhindert

Die Tabakindustrie hat über Jahrzehnte hinweg die Einführung brandsicherer Zigaretten verhindert. Das berichtet das amerikanische Fachblatt Tobacco Control (Nr. 11, S. 346). Der Artikel basiert auf Unterlagen der Tabakindustrie, die amerikanische Wissenschaftler ausgewertet haben.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Sie lieben das Meer, sie respektieren seine Geschöpfe, sie sehen sich als Teil der Natur – und sie sind Jäger und wollen töten. Ihre Mission ist, einen riesigen Eishai zu fangen! Passt das zusammen?

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe