Kultur & Gesellschaft

Wenn Algorithmen in der Jury sitzen

Vor allem in den USA helfen inzwischen Algorithmen einzuschätzen, ob ein Krimineller künftig rückfällig wird oder nicht. Jetzt entlarvt ein Experiment: Die Treffsicherheit dieser Software liegt nicht höher als die von zufällig ausgewählten Internetnutzern. weiter

Was hinter der

Was hinter der "Cocoliztli"-Epidemie steckte

Elend unvorstellbaren Ausmaßes: Von 1545 bis 1550 wurde die ohnehin gebeutelte indigene Bevölkerung Mexikos von einer mysteriösen Erkrankung dahingerafft. Nun haben Forscher den möglichen Erreger der sogenannten "Cocoliztli"-Epidemie identifiziert.

weiter
Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Afrika wird seit langem von vielen bewaffneten Konflikten heimgesucht. Ein Forscherduo ist nun systematisch der Frage nachgegangen, wie es der Tierwelt im Schatten des menschlichen Leids ergangen ist.

weiter
Unbekannte Ureinwohner

Unbekannte Ureinwohner

Der amerikanische Kontinent wurde möglicherweise doch in nur einer großen Einwanderungswelle besiedelt. Indizien dafür liefert nun das Erbgut eines vor rund 11.500 Jahren in Alaska gestorbenen Mädchens.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Deutsche und Briten spülen sparsam

Verschwendung beginnt am heimischen Spülbecken. So mancher verbraucht beim Abwasch des Geschirrs mehr als zehnmal soviel Wasser und Energie wie der ressourcenschonende Spar-Spüler ? und das, ohne wesentlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies sind die ersten Ergebnisse einer Studie an der Universität Bonn, in der Haushaltstechniker Rainer Stamminger mit seinen Mitarbeitern das Spülverhalten von 75 Testpersonen aus sieben europäischen Ländern untersucht hat.

weiter

Zuviel Wettbewerb unter Kollegen provoziert Sabotage

Seine Angestellten um Prämien und Sonderzahlungen konkurrieren zu lassen, zahlt sich nicht unbedingt aus. Viele Mitarbeiter schrecken in diesem Kampf auch vor unkollegialem Verhalten und Sabotage nicht zurück. Das legt eine Studie Bonner Wirtschaftswissenschaftler nahe, die den psychologischen Effekten des internen Wettbewerbs auf den Grund gegangen sind.

weiter

Studie: Tabakindustrie hat jahrzehntelang die Einführung brandsicherer Zigaretten verhindert

Die Tabakindustrie hat über Jahrzehnte hinweg die Einführung brandsicherer Zigaretten verhindert. Das berichtet das amerikanische Fachblatt Tobacco Control (Nr. 11, S. 346). Der Artikel basiert auf Unterlagen der Tabakindustrie, die amerikanische Wissenschaftler ausgewertet haben.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe