Kultur & Gesellschaft

Osterinsel: Neues Licht auf ein Mysterium

Hatten die Erbauer der geheimnisvollen Moai-Statuen Kontakt mit Menschen aus Südamerika? Eine genetische Studie widerspricht nun bisherigen Untersuchungsergebnissen zu dieser Frage. weiter

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Vor 34.000 Jahren lebten die Menschen in Europa in kleinen verstreuten Gruppen – da kam es zu Inzucht, könnte man meinen. Doch das war nicht der Fall, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise gab es eine gezielte Partnervermittlung.

weiter
Wir sind wirklich älter als gedacht

Wir sind wirklich älter als gedacht

Eine Genstudie bringt mehr Klarheit in das Wirrwarr unserer Vorgeschichte. Denn sie bestätigt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens schon vor gut 300.000 Jahren gelebt haben könnten – früher als lange gedacht.

weiter
Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Wissenschaftler haben Alter und Inhalt eines Sacks bestätigt, um den sich eine mittelalterliche Legende dreht: Er wird einer Wundertat des heiligen Franz von Assisi zugeschrieben.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Schultests: Auf das Wann kommt es an

Schultests: Auf das Wann kommt es an

Kinder schneiden in standardisierten Schultests schlechter ab, je später sie im Schultag absolviert werden, belegt nun eine große Studie. Eine längere Pause direkt vorher hebt dagegen den Schnitt.

weiter
Religion als Triebkraft für Zivilisationen?

Religion als Triebkraft für Zivilisationen?

Der Glaube an einen allwissenden, strafenden Gott könnte dazu beigetragen haben, die ersten größeren Zivilisationen zu ermöglichen und für Kooperation zu sorgen.

weiter
Babylonische Astronomen nutzten Geometrie

Babylonische Astronomen nutzten Geometrie

Überraschung in uralten Keilschrifttexten: Die Babylonier berechneten die Bahn des Planeten Jupiter mit Methoden der Geometrie.

weiter
Wie ein Laser gotische Kathedralen enträtselt

Wie ein Laser gotische Kathedralen enträtselt

Mit einem Laserscanner hat ein Kunsthistoriker gotische Kathedralen in Frankreich vermessen. Das bringt Licht ins Dunkel um die Architektur der grandiosen Bauwerke.

weiter
Massaker in der Steinzeit

Massaker in der Steinzeit

Am Turkana-See in Kenia haben Forscher die Überreste eines steinzeitlichen Massakers entdeckt: Vor rund 10.000 Jahren wurden hier 27 Männer, Frauen und Kinder ermordet.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe