Kultur & Gesellschaft

Jesus im Forscherblick

Er steht im Zentrum des christlichen Glaubens – doch was wissen Archäologen und Historiker tatsächlich über Jesus und seine Geschichte? Um diese Frage dreht sich das Titelthema der aktuellen Ausgabe von bild der wissenschaft. weiter

Erstaunlich bedeutend: Geschichtenerzähler

Erstaunlich bedeutend: Geschichtenerzähler

In Jäger-Sammler-Kulturen prägen Geschichtenerzähler die Werte der Gemeinschaften und genießen hohes Ansehen, berichten Forscher. Bei diesem System könnte es sich um das Vorgängermodell der moralisierenden Religionen gehandelt haben.

weiter
Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Seit die Mumie von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, 1991 entdeckt wurde, wird darüber spekuliert, wie er zu Tode kam. Was haben die Forscher Neues über den Eismann herausgefunden?

weiter
Prähistorische Frauenpower

Prähistorische Frauenpower

Die Frauen der prähistorischen europäischen Bauern hatten mehr Kraft in ihren Armen als die weiblichen Ruderchampions von heute, belegen Knochenanalysen. Der Grund dafür: die harte körperliche Arbeit dieser Bäuerinnen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Studie: Fünf Eigenschaften machen den Chef zum Überflieger

Mancher ist zum Firmenchef geboren. Das haben Wissenschaftler der Universität Jena herausgefunden. Im Rahmen einer vierjährigen Studie hatten sie 139 Geschäftsführer und Spitzenmanager nach ihrer persönlichen Selbsteinschätzung und der objektiven Umsatzentwicklung ihres Unternehmens befragt. Anhand dieser Angaben maßen sie den Erfolg der einzelnen Führungshäupter.

weiter

Maul- und Klauenseuche dezimiert Zahl der Getreidekreise

Maßnahmen zur Eindämmung der Maul- und Klauenseuche halten anscheinend auch "Außerirdische" von der Arbeit ab. Das berichtet die BBC. So tauchte in diesem Jahr nur ein Getreidekreis in den Feldern eines Landwirts aus Wiltshire auf - bis die Feldwege im Süden Englands wieder geöffnet wurden.

weiter

Sportler-Ehefrauen müssen mit der Seitensprung-Kultur ihrer Männer fertig werden

Profi-Sportler sind in der Damenwelt begehrt. Daher wundert es in der Branche niemanden, dass auch die Herren nichts anbrennen lassen. Allerdings sind viele Profi-Sportler verheiratet. Wie die mit Profi-Sportlern verheirateten Frauen mit den Seitensprüngen ihrer Männer fertig werden, ist bisher so gut wie nicht erforscht worden. Ein Soziologe der Oregon State University schließt jetzt diese Forschungslücke mit einer Studie, die er auf der Jahrestagung der American Sociological Association vorgestellt hat.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe