Kultur & Gesellschaft

Wenn Algorithmen in der Jury sitzen

Vor allem in den USA helfen inzwischen Algorithmen einzuschätzen, ob ein Krimineller künftig rückfällig wird oder nicht. Jetzt entlarvt ein Experiment: Die Treffsicherheit dieser Software liegt nicht höher als die von zufällig ausgewählten Internetnutzern. weiter

Was hinter der

Was hinter der "Cocoliztli"-Epidemie steckte

Elend unvorstellbaren Ausmaßes: Von 1545 bis 1550 wurde die ohnehin gebeutelte indigene Bevölkerung Mexikos von einer mysteriösen Erkrankung dahingerafft. Nun haben Forscher den möglichen Erreger der sogenannten "Cocoliztli"-Epidemie identifiziert.

weiter
Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Afrika wird seit langem von vielen bewaffneten Konflikten heimgesucht. Ein Forscherduo ist nun systematisch der Frage nachgegangen, wie es der Tierwelt im Schatten des menschlichen Leids ergangen ist.

weiter
Unbekannte Ureinwohner

Unbekannte Ureinwohner

Der amerikanische Kontinent wurde möglicherweise doch in nur einer großen Einwanderungswelle besiedelt. Indizien dafür liefert nun das Erbgut eines vor rund 11.500 Jahren in Alaska gestorbenen Mädchens.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

"Revolverhelden-Gang" diagnostiziert

"Revolverhelden-Gang" diagnostiziert

Man hätte es als Symptom einer beginnenden Parkinson-Erkrankung interpretieren können. Doch der seltsame Laufstil von Putin und Co. entstand offenbar durch ein spezielles Training.

weiter
30 Jahre Lindenstraße: Eine echte Sozialstudie

30 Jahre Lindenstraße: Eine echte Sozialstudie

Die Lindenstraße ist nicht einfach nur eine fiktive Fernsehserie. Sie spiegelt seit Jahren gesellschaftliche Trends wider. Weiter so, findet der treue Fan, Sozialwissenschaftler und Direktor des Sozio-oekonomischen Panels Jürgen Schupp. Auch wenn er das bedeutendste Langzeitthema für Deutschland noch vermisst.

weiter
Teenager: Multitasking klappt noch nicht

Teenager: Multitasking klappt noch nicht

Wenn soziale und nichtsoziale Informationen gleichzeitig verarbeitet werden müssen, ist das Arbeitsgedächtnis von Jugendlichen schneller überfordert als bei Erwachsenen, wie ein Experiment zeigt.

weiter
Vierte Ahnengruppe der Europäer entdeckt

Vierte Ahnengruppe der Europäer entdeckt

Wer waren die Urahnen der heutigen Europäer? Einblicke in diese Frage hat nun Erbgut ermöglicht, das Forscher Knochenfunden aus Georgien entlockt haben.

weiter

"Du bist anthropozän!"

Unter Geologen ist umstritten, ob das Anthropozän das Holozän als Epoche ablösen soll. Im Interview erklärt Nina Möllers - Kuratorin am Deutschen Museum in München - was das Anthropozän ist und warum wir anthropozän sind.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe