Kultur & Gesellschaft

Zecken parasitierten schon die Dinosaurier

In einem Bernstein haben Forscher eine urzeitliche Zecke entdeckt, die sich an eine Dinosaurier-Feder klammert. Dies belegt erstmals, dass Zecken vor rund 100 Millionen Jahren das Blut gefiederter Saurier saugten. weiter

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Seit die Mumie von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, 1991 entdeckt wurde, wird darüber spekuliert, wie er zu Tode kam. Was haben die Forscher Neues über den Eismann herausgefunden?

weiter
Prähistorische Frauenpower

Prähistorische Frauenpower

Die Frauen der prähistorischen europäischen Bauern hatten mehr Kraft in ihren Armen als die weiblichen Ruderchampions von heute, belegen Knochenanalysen. Der Grund dafür: die harte körperliche Arbeit dieser Bäuerinnen.

weiter
Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Schon vor 4800 Jahren waren Menschen in Europa mit der Pest infiziert, wie Genanalysen jetzt belegen. Wahrscheinlich wurde der Erreger damals mit einwandernden Steppennomaden aus Asien eingeschleppt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Verheiratete Männer leben gesünder

Frauen haben eine heilsame Wirkung auf ihre Männer, vermutet Dr. Ichiro Kawachi von der Harvard Medical School. Dies besagt eine Studie mit mehr als 30.000 Männern, die ihre Ehefrauen durch Tod oder Scheidung verloren hatten.

weiter

3000 Jahre altes Musikinstrument in China entdeckt

Peking ? Ein Dreitausend Jahre altes, einwandfrei funktionierendes Musikinstrument aus Stein hat ein Bauer im Nordwesten Chinas entdeckt. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. Archäologen haben den Fund als eine "Qing" identifiziert. Sie wurde wahrscheinlich als Tempelglocke benutzt, um Zeremonien mit Klängen zu untermalen.

weiter

Die meisten Kinder gehen gerne zur Schule

Kinder in der Bundesrepublik gehen nicht nur anfangs gerne in die Schule. Auch mit steigendem Alter haben die meisten weiter Spaß am Unterricht, berichtet eine Langzeitstudie des Instituts für Schulpädagogik und pädagogische Psychologie der Humboldt-Universität Berlin. Dafür beantworteten mehrere hundert Kinder vom zweiten bis zum sechsten Schuljahr jährlich die Frage: "Wie gern gehst du zur Schule?"

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe