Kultur & Gesellschaft

Wenn Algorithmen in der Jury sitzen

Vor allem in den USA helfen inzwischen Algorithmen einzuschätzen, ob ein Krimineller künftig rückfällig wird oder nicht. Jetzt entlarvt ein Experiment: Die Treffsicherheit dieser Software liegt nicht höher als die von zufällig ausgewählten Internetnutzern. weiter

Was hinter der

Was hinter der "Cocoliztli"-Epidemie steckte

Elend unvorstellbaren Ausmaßes: Von 1545 bis 1550 wurde die ohnehin gebeutelte indigene Bevölkerung Mexikos von einer mysteriösen Erkrankung dahingerafft. Nun haben Forscher den möglichen Erreger der sogenannten "Cocoliztli"-Epidemie identifiziert.

weiter
Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Was Kriege in Afrikas Tierwelt anrichten

Afrika wird seit langem von vielen bewaffneten Konflikten heimgesucht. Ein Forscherduo ist nun systematisch der Frage nachgegangen, wie es der Tierwelt im Schatten des menschlichen Leids ergangen ist.

weiter
Unbekannte Ureinwohner

Unbekannte Ureinwohner

Der amerikanische Kontinent wurde möglicherweise doch in nur einer großen Einwanderungswelle besiedelt. Indizien dafür liefert nun das Erbgut eines vor rund 11.500 Jahren in Alaska gestorbenen Mädchens.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Verheiratete Männer leben gesünder

Frauen haben eine heilsame Wirkung auf ihre Männer, vermutet Dr. Ichiro Kawachi von der Harvard Medical School. Dies besagt eine Studie mit mehr als 30.000 Männern, die ihre Ehefrauen durch Tod oder Scheidung verloren hatten.

weiter

3000 Jahre altes Musikinstrument in China entdeckt

Peking ? Ein Dreitausend Jahre altes, einwandfrei funktionierendes Musikinstrument aus Stein hat ein Bauer im Nordwesten Chinas entdeckt. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. Archäologen haben den Fund als eine "Qing" identifiziert. Sie wurde wahrscheinlich als Tempelglocke benutzt, um Zeremonien mit Klängen zu untermalen.

weiter

Die meisten Kinder gehen gerne zur Schule

Kinder in der Bundesrepublik gehen nicht nur anfangs gerne in die Schule. Auch mit steigendem Alter haben die meisten weiter Spaß am Unterricht, berichtet eine Langzeitstudie des Instituts für Schulpädagogik und pädagogische Psychologie der Humboldt-Universität Berlin. Dafür beantworteten mehrere hundert Kinder vom zweiten bis zum sechsten Schuljahr jährlich die Frage: "Wie gern gehst du zur Schule?"

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe