Kultur & Gesellschaft

Editor's Pick: Wenn Energieprognosen fehlschlagen

Wie plant man die Zukunft der Stromproduktion, wenn doch die Prognosen unsicher sind und sich oft als falsch herausstellen? Drei Experten raten, flexibel zu bleiben. weiter

Mütter an der Macht

Mütter an der Macht

In der präkolumbischen Pueblo-Kultur des amerikanischen Südwestens war die mütterliche Abstammung entscheidend. Denn sie entschied, ob jemand zur Elite gehörte oder nicht, wie DNA-Analysen enthüllen.

weiter
Welche Zukunft wollen wir?

Welche Zukunft wollen wir?

In einer Diskussion zum Titelthema der aktuellen bdw-Ausgabe zeigt sich: Den richtigen Umgang mit neuen Technologien lernt der Mensch oft nur auf die harte Tour.

weiter
Editor's Pick: Das Erbe eines Edutainers

Editor's Pick: Das Erbe eines Edutainers

Der Statistiker Hans Rosling ist gestorben. Seine Lebensaufgabe war, den Menschen die Welt zu erklären: mit anschaulichen Statistiken und einer Prise Humor.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Die Wissenschaftler des Jahres 2016

Die Wissenschaftler des Jahres 2016

Das Fachmagazin "Nature" stellt zum Jahresabschluss zehn Forscherinnen und Forscher vor, die 2016 besonders herausragend oder einflussreich waren. Unter ihnen sind Astronomen, ein AI-Forscher und - eine Hackerin.

weiter
Kurios: Mahnende Weihnachtsmann-Studie

Kurios: Mahnende Weihnachtsmann-Studie

Von wegen er besucht bevorzugt die braven Kinder: Eine Studie mit "kritischem Augenzwinkern" belegt die ungerechte Vorliebe des Weihnachtsmanns für Kinder aus wohlhabenden Verhältnissen.

weiter
Editor's Pick: Mithelfen in der Medizin

Editor's Pick: Mithelfen in der Medizin

Wer etwas über klinische Studien lernen möchte, kann mithelfen beim Sichten der Fachliteratur. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Ein gutes Projekt, findet der bdw-Chefredakteur.

weiter
Die Wurzeln liegen in der Kindheit

Die Wurzeln liegen in der Kindheit

Brisantes Ergebnis: Ob jemand später zu der Gruppe gehört, die den Löwenanteil der gesellschaftlichen Kosten verursacht, lässt sich offenbar schon in der frühen Kindheit feststellen.

weiter
Ein erstaunliches Geburtstagskind im Fokus

Ein erstaunliches Geburtstagskind im Fokus

Ein medizinisches Wunder avancierte zum Glücksfall für die Wissenschaft: Stephen Hawking wird bald 75 Jahre alt. Mit einem aktuellen Blick auf sein Leben und Werk würdigt bdw den berühmtesten Wissenschaftler der Gegenwart.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Science-Fiction von morgen: Ärzte können anhand riesiger Gen-Datenbanken vorhersagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kind ein guter Fußballer, fettleibig oder schwerkrank wird. Gut recherchiert und spannend  bis zur letzten Seite.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe