Kultur & Gesellschaft

Editor's Pick: Powered by Cognition

Einer der FAZ-Herausgeber macht sich über die Gutmenschen lustig, die sich gegen Falschnachrichten wehren. Eine lehrreiche Kritik, findet der bdw-Chefredakteur, die aber zu kurz greife. weiter

Vorurteile, Wahrnehmung und der Herzschlag

Vorurteile, Wahrnehmung und der Herzschlag

Bewusste oder unbewusste Vorurteile führen oft zu stereotypen Reaktionen gegenüber anderen – und zu fatalen Irrtümern. Welche Rolle Puls und Herzschlag dabei spielen, enthüllt jetzt ein Experiment.

weiter
Der Rauch um Bond im Visier

Der Rauch um Bond im Visier

Gibt es einen James Bond Film, in dem keine Zigarette auftaucht? Wie hat sich die demonstrative Qualmerei im Laufe der Bond-Reihe entwickelt? Forscher haben die Filme einmal kritisch unter die Lupe genommen.

weiter
Gedankenspiele über die Zukunft

Gedankenspiele über die Zukunft

"Das waren die Schicksalsjahre" – so wird man vielleicht einmal über unsere Ära urteilen. Der Frage, wie es mit der Menschheit und ihrem bedrohten Heimatplaneten weitergeht, widmet sich bild der wissenschaft in origineller Weise: mit Rückblicken aus der Zukunft.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Editor's Pick: Physiker gegen Trump

Editor's Pick: Physiker gegen Trump

Wissenschaftler sind in den USA gar nicht gut auf ihren neuen Präsidenten zu sprechen. Nun beginnt der Streit: mit der Regierung kooperieren oder sie boykottieren?

weiter
Rätsel des Amuletts von Mehrgarh gelöst

Rätsel des Amuletts von Mehrgarh gelöst

Das 6000 Jahre alte Amulett von Mehrgarh gilt als besonders wertvolles Zeugnis früher Metallverarbeitung. Erst jetzt ist es gelungen, die Herstellungsweise und Zusammensetzung dieses Relikts aufzudecken.

weiter
Was

Was "Handy-Forensik" über uns verraten kann

Nahrungsmittel, Medikamente, Kosmetika... Sie hinterlassen an unseren Fingern Spuren, die wir dann auf andere Objekte übertragen. Ein Handy kann dadurch zum forensischen Spiegel seines Besitzers werden.

weiter
Gottfried Wilhelm Leibniz: Das letzte Universalgenie

Gottfried Wilhelm Leibniz: Das letzte Universalgenie

Vor 300 Jahren starb Gottfried Wilhelm Leibniz, der zahlreiche Entdeckungen in den Naturwissenschaften machte und Erklärungen für Phänomene in der Mathematik, Philosophie oder Geschichte fand.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Im 19. Jahrhundert versuchten ein paar tollkühne Pioniere, das Wetter vorherzusagen. Sie stiegen mit Ballons so hoch hinauf, bis sie ohnmächtig wurden, und verwandelten ihre Gärten in Labore. Das Buch erzählt ihre spannenden Lebensgeschichten.

 

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe