Kultur & Gesellschaft

Osterinsel: Neues Licht auf ein Mysterium

Hatten die Erbauer der geheimnisvollen Moai-Statuen Kontakt mit Menschen aus Südamerika? Eine genetische Studie widerspricht nun bisherigen Untersuchungsergebnissen zu dieser Frage. weiter

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Vor 34.000 Jahren lebten die Menschen in Europa in kleinen verstreuten Gruppen – da kam es zu Inzucht, könnte man meinen. Doch das war nicht der Fall, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise gab es eine gezielte Partnervermittlung.

weiter
Wir sind wirklich älter als gedacht

Wir sind wirklich älter als gedacht

Eine Genstudie bringt mehr Klarheit in das Wirrwarr unserer Vorgeschichte. Denn sie bestätigt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens schon vor gut 300.000 Jahren gelebt haben könnten – früher als lange gedacht.

weiter
Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Wissenschaftler haben Alter und Inhalt eines Sacks bestätigt, um den sich eine mittelalterliche Legende dreht: Er wird einer Wundertat des heiligen Franz von Assisi zugeschrieben.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Ägyptische Behörden verhindern in letzter Minute Gentests an den Mumien von Tutenchamun und Amenhotep III.

Die von bdw-Online für diese Tage angekündigten DNA-Tests, die klären sollten wer Tutenchamuns Vater war und ob er...

weiter

Sollten diesen Geist nicht aus der Flasche lassen ? Meinungen zum therapeutischen Klonen

Der Frankfurter Biochemiker Prof. Ulrich Brand hat vor der Forschung mit embryonalen Stammzellen gewarnt. "Wir sollten diesen Geist nicht aus der Flasche lassen", sagte der Schriftführer der Gesellschaft...

weiter

Britisches Parlament erlaubt Klonen von Embryos

Das britische Parlament hat einem Gesetz zugestimmt, mit dem das Klonen von Embryos für therapeutische Zwecke erlaubt wird. Großbritannien wird damit das erste Land Europas sein, in dem bis zu 14 Tage...

weiter

Jeder dritte Schüler prügelt sich einmal im Jahr

Eine Befragung von 3540 Schülern der Klassenstufen 6, 8, 9 und 10 und 448 Lehrern zum Thema Gewalt ergab: 60 Prozent der Schüler hielten sich völlig aus Gewaltgeschehen heraus, jeder dritte hatte sich...

weiter

Art der Talente und Förderung in der Schule bestimmen die spätere Karriere

Ob jemand in der Schule gut rechnen oder geometrisch denken kann oder eine gute Schreibe hat, bestimmt auch die Berufs- und Karriereplanung im Erwachsenenleben. Dies zeigt eine Studie von Forschern der...

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe