Kultur & Gesellschaft

Osterinsel: Neues Licht auf ein Mysterium

Hatten die Erbauer der geheimnisvollen Moai-Statuen Kontakt mit Menschen aus Südamerika? Eine genetische Studie widerspricht nun bisherigen Untersuchungsergebnissen zu dieser Frage. weiter

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Vor 34.000 Jahren lebten die Menschen in Europa in kleinen verstreuten Gruppen – da kam es zu Inzucht, könnte man meinen. Doch das war nicht der Fall, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise gab es eine gezielte Partnervermittlung.

weiter
Wir sind wirklich älter als gedacht

Wir sind wirklich älter als gedacht

Eine Genstudie bringt mehr Klarheit in das Wirrwarr unserer Vorgeschichte. Denn sie bestätigt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens schon vor gut 300.000 Jahren gelebt haben könnten – früher als lange gedacht.

weiter
Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Wissenschaftler haben Alter und Inhalt eines Sacks bestätigt, um den sich eine mittelalterliche Legende dreht: Er wird einer Wundertat des heiligen Franz von Assisi zugeschrieben.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Frühmenschen: Zufallsfund auf Taiwan

Frühmenschen: Zufallsfund auf Taiwan

Forscher haben durch Zufall vor der Küste von Taiwan den Kiefer eines bisher unbekannten Frühmenschen-Typs entdeckt – das Fossil hatte sich in einem Fischernetz verfangen.

weiter
Die Tattoos des Eismannes

Die Tattoos des Eismannes

Warum ließ sich der Eismann "Ötzi" tätowieren? Ein jetzt auf seiner Brust neu entdecktes Tattoo wirft bisherige Erklärungsversuche über den Haufen.

weiter
Herculaneum: Eine Schriftrolle von innen

Herculaneum: Eine Schriftrolle von innen

Der Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 begrub in Herculaneum eine ganze Bibliothek. Jetzt haben Forscher eine Methode entwickelt, mit der sie die verkohlten Papyri entziffern können, ohne sie zu entrollen.

weiter
Was Filme bedeutend macht

Was Filme bedeutend macht

Weder Auszeichnungen, Kritiken noch die Beliebtheit machen Filme nachhaltig bedeutend – ein weiterer Faktor gibt offenbar den Ausschlag, berichten Forscher.

weiter
Bremst das Klischee vom männlichen Genie Akademikerinnen aus?

Bremst das Klischee vom männlichen Genie Akademikerinnen aus?

Warum sind Frauen in manchen akademischen Gebieten unterrepräsentiert? Ein neuer Erklärungsansatz lautet: Man traut ihnen weniger Genie-Qualitäten zu.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe