Kultur & Gesellschaft

Zecken parasitierten schon die Dinosaurier

In einem Bernstein haben Forscher eine urzeitliche Zecke entdeckt, die sich an eine Dinosaurier-Feder klammert. Dies belegt erstmals, dass Zecken vor rund 100 Millionen Jahren das Blut gefiederter Saurier saugten. weiter

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Seit die Mumie von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, 1991 entdeckt wurde, wird darüber spekuliert, wie er zu Tode kam. Was haben die Forscher Neues über den Eismann herausgefunden?

weiter
Prähistorische Frauenpower

Prähistorische Frauenpower

Die Frauen der prähistorischen europäischen Bauern hatten mehr Kraft in ihren Armen als die weiblichen Ruderchampions von heute, belegen Knochenanalysen. Der Grund dafür: die harte körperliche Arbeit dieser Bäuerinnen.

weiter
Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Schon vor 4800 Jahren waren Menschen in Europa mit der Pest infiziert, wie Genanalysen jetzt belegen. Wahrscheinlich wurde der Erreger damals mit einwandernden Steppennomaden aus Asien eingeschleppt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Frühmenschen: Zufallsfund auf Taiwan

Frühmenschen: Zufallsfund auf Taiwan

Forscher haben durch Zufall vor der Küste von Taiwan den Kiefer eines bisher unbekannten Frühmenschen-Typs entdeckt – das Fossil hatte sich in einem Fischernetz verfangen.

weiter
Die Tattoos des Eismannes

Die Tattoos des Eismannes

Warum ließ sich der Eismann "Ötzi" tätowieren? Ein jetzt auf seiner Brust neu entdecktes Tattoo wirft bisherige Erklärungsversuche über den Haufen.

weiter
Herculaneum: Eine Schriftrolle von innen

Herculaneum: Eine Schriftrolle von innen

Der Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 begrub in Herculaneum eine ganze Bibliothek. Jetzt haben Forscher eine Methode entwickelt, mit der sie die verkohlten Papyri entziffern können, ohne sie zu entrollen.

weiter
Was Filme bedeutend macht

Was Filme bedeutend macht

Weder Auszeichnungen, Kritiken noch die Beliebtheit machen Filme nachhaltig bedeutend – ein weiterer Faktor gibt offenbar den Ausschlag, berichten Forscher.

weiter
Bremst das Klischee vom männlichen Genie Akademikerinnen aus?

Bremst das Klischee vom männlichen Genie Akademikerinnen aus?

Warum sind Frauen in manchen akademischen Gebieten unterrepräsentiert? Ein neuer Erklärungsansatz lautet: Man traut ihnen weniger Genie-Qualitäten zu.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe