Kultur & Gesellschaft

Entstand der älteste Vormensch in Europa?

Der erste Vormensch könnte nicht in Afrika, sondern im östlichen Mittelmeerraum entstanden sein. Indizien dafür liefern auf dem Balkan entdeckte Fossilien eines 7,2 Millionen Jahre alten Hominiden. weiter

Warum es

Warum es "die deutschen Wurzeln" nicht gibt

Nachfahren von Einwanderern: Auch wir Mitteleuropäer gehen auf eine lange Reihe von Migranten zurück – und die meisten davon stammten aus der Heimat der heutigen Flüchtlinge.

weiter
Der erste Krieg der Menschheit

Der erste Krieg der Menschheit

Im Tal der Tollense im heutigen Mecklenburg-Vorpommern vermuten Archäologen das älteste Schlachtfeld der Geschichte. Doch Datierungen sorgten für Verwirrung.

weiter
Stradivari-Geigen: Überschätzte Diven?

Stradivari-Geigen: Überschätzte Diven?

Lange hieß es: Der Klang der über 300 Jahre alten Instrumente des italienischen Geigenbaumeisters Stradivari sei unübertrefflich. Doch ein Vergleichstest bestätigt nun erneut: Moderne Geigen können die alten Diven durchaus übertreffen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Der Rauch um Bond im Visier

Der Rauch um Bond im Visier

Gibt es einen James Bond Film, in dem keine Zigarette auftaucht? Wie hat sich die demonstrative Qualmerei im Laufe der Bond-Reihe entwickelt? Forscher haben die Filme einmal kritisch unter die Lupe genommen.

weiter
Gedankenspiele über die Zukunft

Gedankenspiele über die Zukunft

"Das waren die Schicksalsjahre" – so wird man vielleicht einmal über unsere Ära urteilen. Der Frage, wie es mit der Menschheit und ihrem bedrohten Heimatplaneten weitergeht, widmet sich bild der wissenschaft in origineller Weise: mit Rückblicken aus der Zukunft.

weiter
Editor's Pick: Kind bestellt bei Amazon

Editor's Pick: Kind bestellt bei Amazon

Die Spracherkennung wird immer besser, Online-Shopping immer einfacher. Inzwischen muss man aufpassen, dass intelligente Geräte nicht zu viel verstehen, beweist eine Geschichte aus den USA.

weiter
Luther, Jesuiten und das unendlich Kleine

Luther, Jesuiten und das unendlich Kleine

2017 jährt sich die Reformation das 500. Mal. Einst lösten Martin Luthers Thesen einen Religionsstreit aus, den die Katholiken sogar mithilfe der Mathematik für sich entscheiden wollten.

weiter
Früh auf dem

Früh auf dem "Dach der Welt"

Wann erreichte der Mensch das entlegene Tibetische Hochplateau? Eine Datierung von Hand- und Fußabdrücken hat nun Einblicke in diese Frage gewährt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Charles Foster wollte nachempfinden, wie es ist, ein Tier zu sein: Der britische Tierarzt erkundete den Wald nicht mehr "menschlich" mit den Augen, sondern "tierisch" mit der Nase. Ein skurriles, unterhaltsames und lehrreiches Buch.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe