Kultur & Gesellschaft

Osterinsel: Neues Licht auf ein Mysterium

Hatten die Erbauer der geheimnisvollen Moai-Statuen Kontakt mit Menschen aus Südamerika? Eine genetische Studie widerspricht nun bisherigen Untersuchungsergebnissen zu dieser Frage. weiter

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Vor 34.000 Jahren lebten die Menschen in Europa in kleinen verstreuten Gruppen – da kam es zu Inzucht, könnte man meinen. Doch das war nicht der Fall, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise gab es eine gezielte Partnervermittlung.

weiter
Wir sind wirklich älter als gedacht

Wir sind wirklich älter als gedacht

Eine Genstudie bringt mehr Klarheit in das Wirrwarr unserer Vorgeschichte. Denn sie bestätigt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens schon vor gut 300.000 Jahren gelebt haben könnten – früher als lange gedacht.

weiter
Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Wissenschaftler haben Alter und Inhalt eines Sacks bestätigt, um den sich eine mittelalterliche Legende dreht: Er wird einer Wundertat des heiligen Franz von Assisi zugeschrieben.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Als die Welt am Abgrund stand

Als die Welt am Abgrund stand

Wer meint, eine derartige Krise wie heutzutage habe es noch nie gegeben, der irrt gewaltig. Bereits vor 3200 Jahren stand die Welt am Abgrund.

weiter
Der Preis unseres Hungers

Der Preis unseres Hungers

Je wohlhabender ein Land wird, desto ungesünder und umweltschädlicher wird auch seine Ernährung. Was dies für die globale Umwelt und Gesundheit bis 2050 bedeutet, haben Forscher nun hochgerechnet.

weiter
China: Abgucken ist Trumpf

China: Abgucken ist Trumpf

Das soziale Lernen durch Nachahmen ist stärker kulturell geprägt als bisher angenommen: In Asien dominiert es mehr als im Westen, wie ein Experiment nun belegt.

weiter
Ein Schiffe-Versenker gibt Geheimnisse preis

Ein Schiffe-Versenker gibt Geheimnisse preis

Forscher sind der Holz-Verdauung der „Termite des Meeres" auf die Spur gekommen. Das Konzept des Schiffsbohrwurms hat ihnen zufolge Potenzial für die Herstellung von Bio-Treibstoff.

weiter
Die Umwelt formt Götter

Die Umwelt formt Götter

Analytischer Blick auf die Religionen der Menschheit: Gesellschaften, die sich in harten Lebensräumen entwickelt haben, glauben häufig an moralisierende Gottheiten.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe