Kultur & Gesellschaft

Zecken parasitierten schon die Dinosaurier

In einem Bernstein haben Forscher eine urzeitliche Zecke entdeckt, die sich an eine Dinosaurier-Feder klammert. Dies belegt erstmals, dass Zecken vor rund 100 Millionen Jahren das Blut gefiederter Saurier saugten. weiter

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Ötzi: Es war heimtückischer Mord

Seit die Mumie von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, 1991 entdeckt wurde, wird darüber spekuliert, wie er zu Tode kam. Was haben die Forscher Neues über den Eismann herausgefunden?

weiter
Prähistorische Frauenpower

Prähistorische Frauenpower

Die Frauen der prähistorischen europäischen Bauern hatten mehr Kraft in ihren Armen als die weiblichen Ruderchampions von heute, belegen Knochenanalysen. Der Grund dafür: die harte körperliche Arbeit dieser Bäuerinnen.

weiter
Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Die Pest kam schon in der Steinzeit nach Europa

Schon vor 4800 Jahren waren Menschen in Europa mit der Pest infiziert, wie Genanalysen jetzt belegen. Wahrscheinlich wurde der Erreger damals mit einwandernden Steppennomaden aus Asien eingeschleppt.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Als die Welt am Abgrund stand

Als die Welt am Abgrund stand

Wer meint, eine derartige Krise wie heutzutage habe es noch nie gegeben, der irrt gewaltig. Bereits vor 3200 Jahren stand die Welt am Abgrund.

weiter
Der Preis unseres Hungers

Der Preis unseres Hungers

Je wohlhabender ein Land wird, desto ungesünder und umweltschädlicher wird auch seine Ernährung. Was dies für die globale Umwelt und Gesundheit bis 2050 bedeutet, haben Forscher nun hochgerechnet.

weiter
China: Abgucken ist Trumpf

China: Abgucken ist Trumpf

Das soziale Lernen durch Nachahmen ist stärker kulturell geprägt als bisher angenommen: In Asien dominiert es mehr als im Westen, wie ein Experiment nun belegt.

weiter
Ein Schiffe-Versenker gibt Geheimnisse preis

Ein Schiffe-Versenker gibt Geheimnisse preis

Forscher sind der Holz-Verdauung der „Termite des Meeres" auf die Spur gekommen. Das Konzept des Schiffsbohrwurms hat ihnen zufolge Potenzial für die Herstellung von Bio-Treibstoff.

weiter
Die Umwelt formt Götter

Die Umwelt formt Götter

Analytischer Blick auf die Religionen der Menschheit: Gesellschaften, die sich in harten Lebensräumen entwickelt haben, glauben häufig an moralisierende Gottheiten.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was kommt dabei heraus, wenn sich Alice nicht ins Wunderland verirrt, sondern in eine Vorlesung über Quantenphysik? Eine Reise als intellektueller und ästhetischer Genuss.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe