Kultur & Gesellschaft

Darwins "Rätseltier" enträtselt

Nach gut 180 Jahren haben Forscher aufgeklärt, zu welcher Tiergruppe ein von Charles Darwin in Südamerika entdecktes Fossil gehörte. Möglich wurde des Rätsels Lösung erst durch die Analyse des urzeitlichen Erbguts. weiter

Homo sapiens: Älter als gedacht?

Homo sapiens: Älter als gedacht?

Forscher haben in Marokko menschliche Überreste, Tierknochen und Steinwerkzeuge entdeckt, die rund 300.000 Jahre alt sind – und trotzdem schon vom Homo sapiens stammen.

weiter
Blick ins Erbgut ägyptischer Mumien

Blick ins Erbgut ägyptischer Mumien

Bisher galt es als nahezu unmöglich, das Erbgut von jahrtausendealten ägyptischen Mumien vollständig zu entziffern. Jetzt haben Forscher dabei einen Durchbruch erzielt – und Überraschendes gefunden.

weiter
Entstand der älteste Vormensch in Europa?

Entstand der älteste Vormensch in Europa?

Der erste Vormensch könnte nicht in Afrika, sondern im östlichen Mittelmeerraum entstanden sein. Indizien dafür liefern auf dem Balkan entdeckte Fossilien eines 7,2 Millionen Jahre alten Hominiden.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Editor's Pick: Reden über Tierversuche

Editor's Pick: Reden über Tierversuche

Die Argumente für und gegen Tierversuche kann man offen und fair diskutieren, zeigt ein Beispiel aus Tübingen: Dort macht sich ein Zuhörer nach einem Vortrag von Jane Goodall Gedanken.

weiter
Dem Rhythmus auf der Spur

Dem Rhythmus auf der Spur

Sie können noch so verschieden sein: Musikalische Kompositionen auf der ganzen Welt haben dennoch bestimmte rhythmische Merkmale gemeinsam. Forscher liefern nun eine Erklärung dafür.

weiter
Daheim ist's am schönsten
Daheim ist's am schönsten

Daheim ist's am schönsten

Landei, männlich, ledig – die typischen Eigenschaften eines Nesthockers. Doch warum leben manche bis ins Erwachsenenalter bei ihren Eltern und wo gibt's die meisten Nesthocker? Ein Blick auf die Deutschlandkarte verrät es.

weiter
Das Ischtar-Tor von Persepolis
Das Ischtar-Tor von Persepolis

Das Ischtar-Tor von Persepolis

In der Nähe der altpersischen Residenzstadt Persepolis haben Archäologen ein zweites Ischtar-Tor gefunden. Die Kopie des babylonischen Monuments ist 2500 Jahre alt – und eine Sensation.

weiter

"Science"-Highlights des Jahres 2016

Jeden Dezember stellt sich die Redaktion des Fachmagazins "Science" die Frage: Was waren die zehn wichtigsten wissenschaftlichen Highlights des Jahres? Wir präsentieren Ihnen die diesjährige Auswahl.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Carlo Rovelli ist es eine Herzensangelegenheit, möglichst vielen Menschen die moderne Physik begreifbar zu machen – auch solchen, die keine Ahnung von höherer Mathematik haben.  Brillant schreibt er etwa über Quantenschaum und Stringtheorie.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe