Kultur & Gesellschaft

Osterinsel: Neues Licht auf ein Mysterium

Hatten die Erbauer der geheimnisvollen Moai-Statuen Kontakt mit Menschen aus Südamerika? Eine genetische Studie widerspricht nun bisherigen Untersuchungsergebnissen zu dieser Frage. weiter

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Prähistorischer Inzucht auf der Spur

Vor 34.000 Jahren lebten die Menschen in Europa in kleinen verstreuten Gruppen – da kam es zu Inzucht, könnte man meinen. Doch das war nicht der Fall, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise gab es eine gezielte Partnervermittlung.

weiter
Wir sind wirklich älter als gedacht

Wir sind wirklich älter als gedacht

Eine Genstudie bringt mehr Klarheit in das Wirrwarr unserer Vorgeschichte. Denn sie bestätigt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens schon vor gut 300.000 Jahren gelebt haben könnten – früher als lange gedacht.

weiter
Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Legende um Franz von Assisi teils bestätigt

Wissenschaftler haben Alter und Inhalt eines Sacks bestätigt, um den sich eine mittelalterliche Legende dreht: Er wird einer Wundertat des heiligen Franz von Assisi zugeschrieben.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Das Geheimnis perfekten Zusammenspiels

Das Geheimnis perfekten Zusammenspiels

Wie schaffen es Streichquartette, ohne Dirigent im Takt zu bleiben? Das haben britische Forscher jetzt genauer untersucht – mit teilweise überraschenden Ergebnissen.

weiter
Mit blauen Augen auf der Pirsch

Mit blauen Augen auf der Pirsch

Forscher sequenzieren das 7.000 Jahre alte Genom eines europäischen Jägers und Sammlers. Sein Erbgut liefert auch Aufschluss darüber, wie unsere Vorfahren aussahen.

weiter
Die zwergwüchsigen Elefanten des Pharao

Die zwergwüchsigen Elefanten des Pharao

Die Vorfahren der in Eritrea lebenden Dickhäuter kämpften als Kriegselefanten. Doch ihre Beschreibung in den Geschichtsbüchern gibt Gelehrten Rätsel auf. Was verrät die DNA der Nachkommen?

weiter
Triumph-Posen auf der Spur

Triumph-Posen auf der Spur

Die Körpersprache von Sportlern nach dem Sieg ist eine vermutlich angeborene Sofortreaktion, dokumentiert eine Studie. Aber auch der kulturelle Hintergrund hat Einfluss: In hierarchisch geprägten Kulturen fallen die Siegerposen besonders intensiv aus.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Eine kurzweilige Führung durch den Bienenstock mit einer erhellenden Dosis Wissenschaft – das bietet das Buch "Die Honigfabrik" von Jürgen Tautz.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe