Kultur & Gesellschaft

Entstand der älteste Vormensch in Europa?

Der erste Vormensch könnte nicht in Afrika, sondern im östlichen Mittelmeerraum entstanden sein. Indizien dafür liefern auf dem Balkan entdeckte Fossilien eines 7,2 Millionen Jahre alten Hominiden. weiter

Warum es

Warum es "die deutschen Wurzeln" nicht gibt

Nachfahren von Einwanderern: Auch wir Mitteleuropäer gehen auf eine lange Reihe von Migranten zurück – und die meisten davon stammten aus der Heimat der heutigen Flüchtlinge.

weiter
Der erste Krieg der Menschheit

Der erste Krieg der Menschheit

Im Tal der Tollense im heutigen Mecklenburg-Vorpommern vermuten Archäologen das älteste Schlachtfeld der Geschichte. Doch Datierungen sorgten für Verwirrung.

weiter
Stradivari-Geigen: Überschätzte Diven?

Stradivari-Geigen: Überschätzte Diven?

Lange hieß es: Der Klang der über 300 Jahre alten Instrumente des italienischen Geigenbaumeisters Stradivari sei unübertrefflich. Doch ein Vergleichstest bestätigt nun erneut: Moderne Geigen können die alten Diven durchaus übertreffen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Editor's Pick: Smalltalk mit Aliens

Editor's Pick: Smalltalk mit Aliens

Wie verständigt man sich mit Wesen von einer anderen Welt? Der Film "Arrival" zeigt anschaulich, wie Sprachwissenschaftler vorgehen würden, findet der bdw-Chefredakteur.

weiter
Kinder: Großzügigkeit wächst mit dem Alter

Kinder: Großzügigkeit wächst mit dem Alter

Wenn Kinder selbst entscheiden dürfen, wie sie sich und andere belohnen, sind sie sehr wohl bereit, sich selbst weniger und den anderen mehr zu geben. Allerdings handeln nicht alle Kinder so.

weiter
Editor's Pick: Physiker gegen Trump

Editor's Pick: Physiker gegen Trump

Wissenschaftler sind in den USA gar nicht gut auf ihren neuen Präsidenten zu sprechen. Nun beginnt der Streit: mit der Regierung kooperieren oder sie boykottieren?

weiter
Rätsel des Amuletts von Mehrgarh gelöst

Rätsel des Amuletts von Mehrgarh gelöst

Das 6000 Jahre alte Amulett von Mehrgarh gilt als besonders wertvolles Zeugnis früher Metallverarbeitung. Erst jetzt ist es gelungen, die Herstellungsweise und Zusammensetzung dieses Relikts aufzudecken.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Charles Foster wollte nachempfinden, wie es ist, ein Tier zu sein: Der britische Tierarzt erkundete den Wald nicht mehr "menschlich" mit den Augen, sondern "tierisch" mit der Nase. Ein skurriles, unterhaltsames und lehrreiches Buch.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe