Biologie

Der kleine Unterschied – auch im Darm

Der kleine Unterschied – auch im Darm

Nicht nur Ernährung und Gene spielen eine wichtige Rolle dafür, wie unsere Darmflora zusammengesetzt ist. Auch ob wir ein Mann oder eine Frau sind, macht einen Unterschied.

weiter
Der Schlüssel für robusten Reis

Der Schlüssel für robusten Reis

Forscher haben das Genom von afrikanischem Reis entschlüsselt: Es könnte die Anleitung zum Züchten besonders trockenresistenter und ertragreicher Arten enthalten.

weiter
Coole Klimatechnik im Bienenstock

Coole Klimatechnik im Bienenstock

Bienen nutzen zur Kühlung ihres Stocks ein Prinzip, das bei uns der Blutkreislauf übernimmt, berichten Forscher: Hitze wird zu kühlen Stellen transportiert.

weiter

"Mein Herrchen gehört mir!"

Dass Hunde eifersüchtig sein können, ist für viele Hundebesitzer nichts Neues. Jetzt haben Forscher dies in einem Experiment erstmals offiziell bestätigt.

weiter
Rüsseltier mit Supernase

Rüsseltier mit Supernase

Beim Riechen hat der Elefant buchstäblich die Nase vorn: Bei keinem anderen untersuchten Säugetier fanden Forscher so viele Riechgene wie bei ihm.

weiter
Fledermäuse als Sehkünstler

Fledermäuse als Sehkünstler

Überraschenderweise haben Fledermäuse ausgerechnet in puncto Sicht allen anderen Säugetieren etwas voraus: Sie erkennen und nutzen die Polarisation des Sonnenlichts.

weiter
Bakterien: Neue Antriebsform entdeckt

Bakterien: Neue Antriebsform entdeckt

Viele Bakterienarten machen sich bekanntlich durch propellerartige Anhängsel mobil. Doch einige verschaffen sich offenbar zusätzlich Schubkraft: Sie lassen ihre Körper vorwärts wuseln.

weiter
Wie Bienen schlafen

Wie Bienen schlafen

Der „Beruf" im Staat entscheidet darüber, wie und wo Bienen schlafen, berichtet ein internationales Forscherteam.

weiter
Haustier-Rätsel gelöst?

Haustier-Rätsel gelöst?

Schon Charles Darwin rätselte darüber, warum Haustiere neben ihrer Zahmheit auch äußerlich so vieles gemeinsam haben. Jetzt haben Forscher eine erstaunlich einleuchtende Lösung dafür gefunden.

weiter
Getaktetes Leben im Ozean

Getaktetes Leben im Ozean

Selbst winzige marine Bakterien verfügen über einen streng choreographierten Tagesablauf – und fungieren auf diese Weise als wichtige Regulatoren im Ökosystem Ozean.

weiter
Impfung gegen Amphibien-Killer

Impfung gegen Amphibien-Killer

Seit Jahren rafft ein tödlicher Pilz weltweit Amphibien dahin. Nun gibt es offenbar Hoffnung: Frosch und Co können gegen den Erreger immunisiert werden, berichten Forscher.

weiter
Gorilla mit Geruchssprache

Gorilla mit Geruchssprache

Lauter Angriff oder leiser Rückzug? Wenn es um die beste Taktik gegenüber Rivalen geht, signalisiert der Silberrücken seine Taktik auf ungewöhnliche Weise: mit seinem Körpergeruch.

weiter
Grausiger Schutzwall

Grausiger Schutzwall

Eine in China neu entdeckte Wegwespenart schützt ihren Nachwuchs mit einem Wall aus Kadavern: In einer Vorkammer des Nests schichtet sie zur Abschreckung tote Ameisen auf.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Die Wahl hat begonnen!

Hier können Sie Ihre Stimme abgeben – und einen von 10 wertvollen Buchpreisen gewinnen.

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe