Biologie

Kegelrobben auf akustischem Fischzug

Kegelrobben auf akustischem Fischzug

Robben und andere Meeressäuger nutzen menschengemachte Signale zu ihrem Vorteil aus: Sie lernen schnell, den Pings akustischer Fischmarker zu folgen, um ihre Beute zu finden.

weiter
Wie viele Bakterien überträgt ein Kuss?

Wie viele Bakterien überträgt ein Kuss?

Küssen mal unromantisch: Forscher haben untersucht, inwieweit es die Mikroflora der Mundhöhle von Partnern beeinflusst und wie viele Bakterien ein Kuss überträgt.

weiter
Dem Konzept „Killer

Dem Konzept „Killer" statt Stiefvater auf der Spur

Warum töten bei manchen Arten Männchen systematisch den Nachwuchs? Eine Studie zeigt, welche interessanten Faktoren mit dem sogenannten Infantizid verknüpft sind.

weiter
Dem Blutgeruch auf der Spur

Dem Blutgeruch auf der Spur

Schwedische Forscher sind der Frage nachgegangen, auf welche Geruchsbestandteile von Blut Raubtiere reagieren - mit überraschendem Ergebnis.

weiter
Mit akustischem Störfeuer gegen Rivalen

Mit akustischem Störfeuer gegen Rivalen

Forscher berichten von einem ganz speziellen Fledermaus-Schrei: Er stört gezielt die Echolot-Rufe von Nahrungskonkurrenten im Anflug auf Beute.

weiter
Credit: Current Biology, Blanke et al.

Video der Woche: Wissenschaftliche Geisterbeschwörung

Was steckt hinter gespenstischen Erfahrungen? Forscher haben nun Einblick in die Grundlagen dieses Phänomens gewonnen. Sie konnten sogar künstlich „Geister" heraufbeschwören.

weiter
Was Genitalien mit Hinterbeinen zu tun haben

Was Genitalien mit Hinterbeinen zu tun haben

Von Hemipenissen und Schwanz-Knospen: Forscher haben Geheimnisse der Entwicklung der Geschlechtsorgane bei Landlebewesen aufgedeckt.

weiter
Wer hat Angst vorm rollenden Rover?

Wer hat Angst vorm rollenden Rover?

Ferngesteuerte Rover stören Pinguine und andere Wildtiere kaum: Die Tiere bleiben bei einem rollenden Forschungsrover viel entspannter – und lassen sich so besser beobachten.

weiter
Salamandern und Molchen droht der Pilz-Tod

Salamandern und Molchen droht der Pilz-Tod

Eine Pilzerkrankung, die speziell Salamander und Molche befällt, könnte den Arten in Europa und vermutlich bald auch in Amerika den Garaus machen.

weiter
Was Roboter von Vögeln lernen können

Was Roboter von Vögeln lernen können

Vögel sind Meister des zweibeinigen Ganges: Ihr Lauf ist wendig, sicher und trotzdem effektiv. Ihre Strategie haben Forscher nun analysiert, um zweibeinigen Robotern auf die Sprünge zu helfen.

weiter
Schimpansen planen ihr Frühstück

Schimpansen planen ihr Frühstück

Wer im Urwald reife Feigen essen will, muss früh dran sein. Darüber sind sich Schimpansen offenbar genau bewusst und planen entsprechend.

weiter
Dornröschenschlaf in gefrorenem Karibu-Kot

Dornröschenschlaf in gefrorenem Karibu-Kot

Was Viren-Erbgut alles mitmachen kann! Einst von einem Karibu gefressen, dann aufs Eis gekackt, für 700 Jahre eingefroren und nun haben es Forscher wieder zum Leben erweckt.

weiter
Credit: Betzig Lab, HHMI

Video der Woche: Neue Einblicke in die Mikrowelt

Der diesjährige Nobelpreisträger Eric Betzig ist weiter auf Erfolgskurs: Sein Team präsentiert nun eine neue Mikroskopiertechnik, die feine Lebensvorgänge dreidimensional und in Echtzeit erfassen kann.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Die Wissensbücher des Jahres sind gewählt!

Im Dezemberheft von bild der wissenschaft erfahren Sie die Details. Mehr über die Siegertitel

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe