Biologie

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter
Schwitzen Frauen weniger als Männer?

Schwitzen Frauen weniger als Männer?

Überhitzungsgefahr – Männer neigen in diesem Fall eher zum Schwitzen als Frauen, heißt es. Aber ist denn wirklich das Geschlecht ausschlaggebend? Offenbar nein, geht aus einer Studie hervor.

weiter
Rüpel bevorzugt

Rüpel bevorzugt

Wir Menschen bevorzugen instinktiv hilfsbereite Personen gegenüber unhöflichen Rüpeln. Überraschenderweise ist dies jedoch ausgerechnet bei den sonst so sozialen Bonobos anders: Sie haben eine Vorliebe für Rüpel.

weiter
Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Weltweit drohen immer mehr Tier- und Pflanzenarten für immer zu verschwinden. Jetzt zeigt sich: Zumindest bei den Wirbeltieren sind die größten und die kleinsten Arten am stärksten vom Aussterben bedroht.

weiter
Fledermaus-Echolot versagt an glatten Fassaden

Fledermaus-Echolot versagt an glatten Fassaden

Gewandt navigieren sie durch die Finsternis – doch erstaunlicherweise kann das raffinierte Echoortungs-System der Fledermäuse eine bestimmte Art von Hindernis schlecht erfassen: Sie knallen oft gegen glatte Fassaden, berichten Forscher.

weiter
Kurios: Demokratisches Niesen bei Wildhunden

Kurios: Demokratisches Niesen bei Wildhunden

"Sollen wir zur Jagd aufbrechen?" Über diese Frage wird in den Rudeln der afrikanischen Wildhunde offenbar abgestimmt: Ein charakteristischer Nies-Laut bedeutet: "Ich bin dafür", haben Verhaltensforscher festgestellt.

weiter
Wie und warum verdrehen Eulen ihren Kopf?

Wie und warum verdrehen Eulen ihren Kopf?

Der Kopf dreht und dreht sich immer weiter, bis in die entgegengesetzte Richtung und sogar noch darüber hinaus. Welchem Zweck dient diese bizarre Fähigkeit der Eulen und warum würgen sie sich selbst dabei nicht ab? Wir klären es.

weiter
Skurriler Schnapp-Mechanismus entschlüsselt
Skurriler Schnapp-Mechanismus entschlüsselt

Skurriler Schnapp-Mechanismus entschlüsselt

Schnappkieferameisen - dieser Name ist Programm. Der blitzschnelle Schnapp-Mechanismus hat sich bei verschiedenen Vertretern dieser rabiaten Krabbler offenbar unabhängig voneinander entwickelt, haben Forscher aufgedeckt.

weiter
Woher kommt der Ausdruck

Woher kommt der Ausdruck "Rabenmutter"?

Eine Frau, die ihre eigenen Kinder vernachlässigt, ist als Rabenmutter in unserem Sprachgebrauch fest verankert. Doch was hat es mit dieser Verknüpfung auf sich? Sind Raben tatsächlich schlecht zu ihren Jungen?

weiter

"Plastikfresser" im Ozean

Ein bizarrer Verwandter der Seescheiden könnte eine wichtige Rolle für die Verteilung des Mikroplastiks im Ozean spielen. Denn die Larvaceen fangen und fressen das Plastik und beschleunigen seinen Transport zum Meeresgrund.

weiter
Das geheime Unterwasser-Leben der Pinguine

Das geheime Unterwasser-Leben der Pinguine

Was Eselspinguine während ihrer Tauchgänge im offenen Meer tun, war bisher weitgehend unbekannt. Jetzt haben Biologen einige dieser Vögel mit Miniatur-Videokameras ausgerüstet und sie so unter Wasser gefilmt und belauscht.

weiter
Wer ist schmerzempfindlicher, Mann oder Frau?

Wer ist schmerzempfindlicher, Mann oder Frau?

Männer sind eigentlich schmerzempfindlicher als Frauen, wird manchmal behauptet. Angeblich könnten sie etwa den Schmerz einer Geburt gar nicht überstehen. Doch wer ist denn nun wirklich schmerzempfindlicher? Wir klären es auf.

weiter
Portrait der Urblüte

Portrait der Urblüte

Wie sah die allererste Blüte aus – der Urahn aller heutigen Blütenpflanzen vom Kraut bis zum Laubbaum? An ein "Phantombild" dieser Urblüte hat sich nun ein internationales Forscherteam herangewagt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe