Gesundheit

Gleicht Altersweitsicht Kurzsichtigkeit aus?

Gleicht Altersweitsicht Kurzsichtigkeit aus?

Da Weitsichtigkeit das Gegenteil von Kurzsichtigkeit ist, könnte man meinen: In reiferen Jahren profitieren Kurzsichtige von ihrer zunehmenden Altersweitsichtigkeit. Ob diese Hoffnung berechtigt ist, klärt ein Experte.

weiter
Schlank durch Vollkorn?

Schlank durch Vollkorn?

Vollkorn fördert nicht nur die Gesundheit, es kann sogar schlank machen. Denn Vollkornkost erhöht den Grundumsatz, wie eine Studie nun belegt. Wir verbrennen immerhin täglich rund 100 Kilokalorien mehr.

weiter
Urintest für gesunde Ernährung

Urintest für gesunde Ernährung

Fritten und Co oder frische Vollwertkost – eine ungesunde beziehungsweise gute Ernährungsweise spiegelt sich im Urin wider. Forscher haben nun einen Test entwickelt, der bei Ernährungsumstellungen hilfreich sein kann.

weiter
Weniger Betten - mehr Umsatz
Weniger Betten - mehr Umsatz

Weniger Betten - mehr Umsatz

Geld sparen ist in den meisten Fällen eine gute Sache. Doch wenn es dabei um die Gesundheit geht, wird es kritisch.

weiter
Alarmierende Hörschäden bei Jugendlichen

Alarmierende Hörschäden bei Jugendlichen

Wird das eine "Generation Hörschaden"? Aktuelle Studienergebnisse lassen befürchten, dass sich momentan viele Jugendliche permanente Hörschäden durch zu laute Musik zuziehen.

weiter
Darmflora von Schwangeren prägt Babys

Darmflora von Schwangeren prägt Babys

Eine Studie an Mäusen legt nahe, dass die Darmflora von Schwangeren schon beim Ungeborenen die Entwicklung des Immunsystems beeinflusst.

weiter
Schlafmangel manipuliert unsere Esslust

Schlafmangel manipuliert unsere Esslust

Wenn wir wegen Schlafmangels übermüdet sind, haben wir oft einen Heißhunger auf Süßes und Ungesundes. Woher das kommt, haben US-Forscher nun herausgefunden.

weiter
Übergewicht: Fünf Prozent weniger reichen schon

Übergewicht: Fünf Prozent weniger reichen schon

Gute Nachricht für Übergewichtige: Nur fünf Prozent abnehmen reicht schon aus, um der Gesundheit einen großen Gefallen zu tun. Denn wichtige Stoffwechselprozesse profitieren von den ersten purzelnden Pfunden am meisten.

weiter

"Mütterliche Lotion" für Kaiserschnitt-Babys

Eine natürliche Geburt rüstet Babys mit immunstärkenden Vaginal-Bakterien aus. Sie lassen sich aber offenbar auch durch eine spezielle Einreibe-Methode auf Kaiserschnitt-Babys übertragen.

weiter
Süßes: Die Leber sagt, wenn es genug ist

Süßes: Die Leber sagt, wenn es genug ist

Wenn wir viel Süßes gegessen haben, dann sorgt die Leber für eine Bremse im Zuckerkonsum: Sie setzt einen Botenstoff frei, der den Süßhunger dämpft, wie Forscher herausgefunden haben.

weiter
Nährstoffe: Was der Mensch braucht

Nährstoffe: Was der Mensch braucht

Wer sich ausgewogen ernährt, versorgt seinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen. Doch was passiert, wenn dem Körper ein bestimmter Nährstoff fehlt?

weiter
Dick und dicker

Dick und dicker

Immer mehr Menschen sind übergewichtig. Die Weltgesundheitsorganisation fordert deshalb ein europaweites Werbeverbot für ungesunde Kindernahrung.

weiter
Darmflora macht uns satt

Darmflora macht uns satt

Die Bakterien in unserem Darm manipulieren uns wahrscheinlich sogar, wenn es um das Sättigungsgefühl geht: Sie setzen Proteine frei, die Darm und Gehirn dazu bringen, das Gefühl des Sattseins zu erzeugen.

weiter

Rubriken

Der Buchtipp

Science-Fiction von morgen: Ärzte können anhand riesiger Gen-Datenbanken vorhersagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kind ein guter Fußballer, fettleibig oder schwerkrank wird. Gut recherchiert und spannend  bis zur letzten Seite.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe