Gesundheit

Wie lüften bei Pollenallergie?

Wie lüften bei Pollenallergie?

Rote Augen und Triefnase ...: Die Pollensaison macht wieder vielen Menschen zu schaffen. Die Auslöser meiden, heißt nun die Devise. Eine Studie dokumentiert, wie man am besten lüftet, um möglichst wenig Pollen in Innenräume zu lassen.

weiter
Warum macht nur kurz gezogener Tee munter?

Warum macht nur kurz gezogener Tee munter?

Schwarz, grün oder weiß – Tee schmeckt nicht nur gut, viele Menschen trinken ihn auch wegen seiner anregenden Wirkung. Doch dieser Effekt ist angeblich eine Frage der Ziehdauer. Wie das sein kann, erklärt eine Ernährungswissenschaftlerin.

weiter
Problematischer Ersatzstoff

Problematischer Ersatzstoff

Ein Ersatz für den hormonähnlich wirkenden Plastikzusatz Bisphenol A ist womöglich ebenfalls gesundheitsschädlich: Der Ersatzstoff Bisphenol FL wirkt wie ein Östrogenblocker, belegen Versuche mit Mäusen.

weiter
Was Erkältungen mit Kälte zu tun haben

Was Erkältungen mit Kälte zu tun haben

Wer sich verkühlt, bekommt leicht eine Erkältung, heißt es. Doch hat der Volksmund recht? Offenbar ja.

weiter
Erleuchtetes eReading schadet dem Schlaf

Erleuchtetes eReading schadet dem Schlaf

Wer für das abendliche Lesevergnügen leuchtende Geräte wie Tabletcomputer benutzt, beeinträchtigt seine Schlafqualität im Vergleich zum herkömmlichen Buch.

weiter
Yoga bringt es auch

Yoga bringt es auch

Wer etwas für seinen Blutdruck und die Herzgesundheit tun möchte, muss nicht unbedingt joggen: Regelmäßiges Yoga hilft genauso gut, wie jetzt eine Studie zeigt.

weiter
Wie abhängig machen E-Zigaretten?

Wie abhängig machen E-Zigaretten?

Auch E-Zigaretten machen süchtig, wenn sie Nikotin enthalten – je mehr davon, desto stärker. Dennoch scheint die Abhängigkeit geringer zu sein als beim Tabakrauchen, wie eine US-Studie nun nahelegt.

weiter
Was hilft gegen Schnupfen?

Was hilft gegen Schnupfen?

Ein Schnupfen dauert mit Behandlung 14 Tage und ohne Medikamente 2 Wochen. Stimmt diese oft zitierte Meinung? In seiner Dezemberausgabe klärt bild der wissenschaft auf.

weiter
Mit Joghurt gegen Diabetes?

Mit Joghurt gegen Diabetes?

Wer regelmäßig Joghurt isst, senkt sein Diabetes-Risiko, legt eine statistische Studie nahe. Für andere Milchprodukte gilt der günstige Zusammenhang offenbar hingegen nicht.

weiter
Junkfood besonders schlecht für Männer?

Junkfood besonders schlecht für Männer?

Fette und zuckrige Ernährung ist für Männer noch ungesünder als für Frauen, legt eine Studie an Mäusen nahe.

weiter
Hungerhilfe für unsere Darmbakterien

Hungerhilfe für unsere Darmbakterien

Die Darmflora bekommt „Hilfslieferungen", wenn der Wirt eine krankheitsbedingte Fastenkur einlegt, zeigt eine Maus-Studie. Dieses System könnte auch beim Menschen eine wichtige Funktion besitzen.

weiter
Zigarettenpackungen: Besser Positiv- oder Negativbotschaft?

Zigarettenpackungen: Besser Positiv- oder Negativbotschaft?

Was zieht besser? „Rauchen kann Krebs verursachen", oder: „Wer aufhört reduziert sein Krebsrisiko". Kommt darauf an, ergab eine Studie.

weiter
Hauptsache Diät - welche ist egal

Hauptsache Diät - welche ist egal

Ob "Low-Carb", "Low-Fat" oder einfach FDH: Welche Diät man macht ist für den Abnehmerfolg unerheblich, wie die bislang größte Meta-Analyse von Diät-Studien zeigt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe