Medizin

Auch Männer sind ein bisschen schwanger

Auch Männer sind ein bisschen schwanger

Ist die Partnerin schwanger, bleibt dies auch für den Hormonhaushalt des werdenden Vaters nicht ohne Folgen: Sein Testosteronwert sinkt und verpasst ihm damit quasi ein hormonelles Anti-Aggressions-Programm.

weiter
Können Scrapie-Prionen den Menschen krankmachen?

Können Scrapie-Prionen den Menschen krankmachen?

Ein Experiment mit transgenen Mäusen liefert erstmals ein Indiz dafür, dass die Erreger der Schafskrankheit Scrapie doch die Artgrenze zum Menschen überwinden können.

weiter
Gebären unter Lebensgefahr

Gebären unter Lebensgefahr

In Entwicklungsländern bedeutet Mutterschaft oft Lebensgefahr, viele Frauen sterben dort bei der Entbindung. Führende Gesundheitsexperten fordern nun: Es muss endlich etwas geschehen.

weiter
Wie wir einmal aussehen werden

Wie wir einmal aussehen werden

Was hat die Evolution noch mit uns vor? Wie sieht die Zukunft der Menschheit aus? Fragen, die in der Titelstory der aktuellen Ausgabe von bild der wissenschaft beantwortet werden.

weiter
Schnelltest für resistente Krankenhauskeime

Schnelltest für resistente Krankenhauskeime

Früherkennung heißt die Devise! Deutsche Forscher haben clevere Schnell-Test-Verfahren entwickelt, die MRSA -Infektionen fix und einfach aufdecken können.

weiter
Werden Kinder süchtig gemacht?

Werden Kinder süchtig gemacht?

Was soll ich tun, wenn mein Kind an ADHS leidet? Die Antwort finden Sie in der Dezemberausgabe von bild der wissenschaft.

weiter
Raucher verlieren Y-Chromosomen

Raucher verlieren Y-Chromosomen

Ein bisher unbekannter Effekt des Rauchens könnte erklären, warum das Laster bei Männern mit einem noch höheren Krebsrisiko verbunden ist als bei Frauen.

weiter
Plötzlicher Kindstod: Bloß keine Kissen

Plötzlicher Kindstod: Bloß keine Kissen

Viele Eltern wissen nicht, dass Decken, Kissen oder Kuscheltiere im Bett von Säuglingen tabu sind, wie eine Studie zeigt. Doch solche Kuschel-Beigaben erhöhen das Risiko für den Plötzlichen Kindstod.

weiter
Böse Fette, gute Fette

Böse Fette, gute Fette

Wer seinem Herzen etwas Gutes tun will, isst meist fettarm. Doch das ist nicht für jeden die beste Strategie, wie eine Pilotstudie nun zeigt. Denn ungesundes Fett im Essen wird nicht immer zu schädlichem Fett im Blut.

weiter
Die neue Pest

Die neue Pest

Lässt sich die Ebola-Epidemie in Westafrika noch in den Griff bekommen oder droht uns eine Katastrophe wie während der Pest im Mittelalter? bild der wissenschaft klärt in seiner Dezemberausgabe auf.

weiter
Zahnpasta und Seife mit Schattenseite

Zahnpasta und Seife mit Schattenseite

Die in vielen Seifen, Zahnpasta und Kosmetika enthaltene Chemikalie Triclosan kann langfristig die Leber schädigen, darauf deuten Versuche mit Mäusen hin.

weiter
Aromazigarette mit betäubender Wirkung

Aromazigarette mit betäubender Wirkung

Zigaretten mit Menthol haben es in sich. Ihr angenehmer Geschmack erleichtert nicht nur den Einstieg ins Rauchen, das Menthol hat auch einen pharmakologischen Effekt: Es lässt Raucher tiefer inhalieren – und giftige Dämpfe tiefer in die Lunge vordringen.

weiter
Erforschtes Tablettenschlucken - so klappt's!

Erforschtes Tablettenschlucken - so klappt's!

Die Technik macht´s! Eine Schluckstudie zeigt: Zwei Tricks können die Einnahme sperriger Tabletten oder Kapseln deutlich erleichtern.

weiter

Abonnement abschließen

und Vorteile genießen

weiter

Die Wissensbücher des Jahres sind gewählt!

Im Dezemberheft von bild der wissenschaft erfahren Sie die Details. Mehr über die Siegertitel

bild der wissenschaft
ist offizieller Medienpartner von:


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe