Natur

Menschenfresser wegen Zahnschmerzen

Menschenfresser wegen Zahnschmerzen

Warum entwickelten die beiden berühmt-berüchtigten Löwen aus dem Film "Der Geist und die Dunkelheit" so großen Appetit auf Menschenfleisch? Offenbar hatte es etwas mit der "Zartheit" der ungewöhnlichen Beute zu tun.

weiter

"Öko-Zombies" in der Tundra

Ob Mammut, Säbelzahnkatze oder Wandertaube - Forscher arbeiten daran, ausgestorbene Tierarten wiederauferstehen zu lassen. Doch Ökologen warnen nun vor der Gefahr, bloße "Öko-Zombies" zu erschaffen.

weiter
Zucht-Maden sollen Symbol-Vögel retten

Zucht-Maden sollen Symbol-Vögel retten

Die berühmten Darwinfinken der Galapagosinseln sind bedroht: Eingeschleppte Nest-Parasiten raffen sie dahin. Nun könnte die "Sterile-Insekten-Technik" die Symbol-Vögel der Evolutionstheorie retten.

weiter
Morgens wärmt uns das braune Fettgewebe

Morgens wärmt uns das braune Fettgewebe

Forscher haben Hinweise gefunden, dass das als "Heizungs-Fett" bekannte braune Fettgewebe uns speziell in der Morgendämmerung aufwärmt. Eine Erkenntnis mit Bedeutung für die Stoffwechselforschung.

weiter
Kein Weg aus der

Kein Weg aus der "Bestäuberkrise"

Erstmals tagte vergangene Woche eine UN-Konferenz über das weltweite Schwinden der Bestäuber. Dass der abschließende Bericht die Lage von Biene, Schmetterling & Co. verbessern wird, zeichnet sich jedoch nicht ab, kommentiert Susanne Donner.

weiter
Gefährliche Mücken in Deutschland

Gefährliche Mücken in Deutschland

Immer häufiger entdecken Forscher in Deutschland Mücken aus den Tropen, die potenziell tödliche Krankheiten übertragen können. Wie groß ist die Bedrohung durch die Exoten?

weiter
Mit akustischem Störfeuer gegen Rivalen

Mit akustischem Störfeuer gegen Rivalen

Forscher berichten von einem ganz speziellen Fledermaus-Schrei: Er stört gezielt die Echolot-Rufe von Nahrungskonkurrenten im Anflug auf Beute.

weiter
Was Genitalien mit Hinterbeinen zu tun haben

Was Genitalien mit Hinterbeinen zu tun haben

Von Hemipenissen und Schwanz-Knospen: Forscher haben Geheimnisse der Entwicklung der Geschlechtsorgane bei Landlebewesen aufgedeckt.

weiter
Was ein Affenklo verrät

Was ein Affenklo verrät

Eine Lemurenart auf Madagaskar kommuniziert vor allem über Latrinenbäume. Ansonsten sind die Tiere Einzelgänger.

weiter
bdw-Reise 2015 nach Südafrika: Welt der Gegensätze

bdw-Reise 2015 nach Südafrika: Welt der Gegensätze

Begleiten Sie bdw bei den Recherchen in Südafrika – ein Land voller Schönheit und Lebensfreude, aber auch voller Armut und Entbehrungen. Lernen Sie das echte Südafrika kennen!

weiter
Welt der Gegensätze: bdw-Reise 2015 nach Südafrika

Welt der Gegensätze: bdw-Reise 2015 nach Südafrika

Früher lehrte er Botanik an der Universität Münster, heute unterrichtet er Kinder in Südafrika. Dieter von Willert begleitet die Recherchereise im Frühjahr 2015. bdw hat mit ihm gesprochen.

weiter
Bedenkliche Bioprodukte

Bedenkliche Bioprodukte

Wer Bioprodukte kauft und konsumiert, wähnt sich auf der sicheren Seite und hat ein gutes Gewissen. Zu Recht? bild der wissenschaft sieht das in seiner aktuellen Ausgabe etwas differenzierter.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Was geschieht, wenn eine Handvoll Menschen zwei Jahre lang völlig auf sich allein gestellt zusammenlebt? Ein fesselnder Roman, der auf einem wahren Experiment beruht.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe