Leben & Umwelt

Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Weltweit drohen immer mehr Tier- und Pflanzenarten für immer zu verschwinden. Jetzt zeigt sich: Zumindest bei den Wirbeltieren sind die größten und die kleinsten Arten am stärksten vom Aussterben bedroht. weiter

Fett-weg-Pflaster entwickelt

Fett-weg-Pflaster entwickelt

Hoffnung im Kampf gegen hartnäckige Fettpolster beim Menschen? Durch ein raffiniertes Nano-Tech-Pflaster haben Forscher bei Mäusen schlechtes weißes in gutes braunes Fett verwandelt und damit Speckröllchen zum Schmelzen gebracht.

weiter
Warme Farben liegen uns eher auf der Zunge

Warme Farben liegen uns eher auf der Zunge

Bei der Beschreibung von warmen Farben drücken sich Menschen unterschiedlicher Sprachen klarer aus als bei kühlen, haben Forscher festgestellt. Sie liefern auch eine interessante Erklärung dafür, was hinter dem sprachlichen Phänomen stecken könnte.

weiter
Warum steckt so viel Maus im Menschen?

Warum steckt so viel Maus im Menschen?

In der Genetik und vielen anderen Forschungsbereichen dient die Maus als Modell für den Menschen – angeblich weil sie uns so ähnlich ist. Doch wie kann dieses winzige Pelztierchen so viel mit uns gemeinsam haben? Ein Experte erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Schutzwächter für Kolibrinester

Schutzwächter für Kolibrinester

Um Nesträubern zu entgehen, verfolgen Kolibris eine clevere Strategie: Sie brüten im Schutz von Habichthorsten.

weiter
Überraschendes Räuber-Beute-Gesetz entdeckt

Überraschendes Räuber-Beute-Gesetz entdeckt

Je mehr Beutetiere, desto mehr Räuber? Offenbar nicht unbedingt: Forscher haben ein überraschendes Muster in den weltweiten Räuber-Beute-Verhältnissen festgestellt.

weiter
Genuss und Abscheu sind kritische Nachbarn

Genuss und Abscheu sind kritische Nachbarn

Belohnungs- und Aversions-Empfindungen werden offenbar durch ähnliche Hirnfunktionen gesteuert. Dies könnte erklären, warum Psychopharmaka bei manchen Patienten nicht wirken.

weiter
422 Bäume für jeden Menschen

422 Bäume für jeden Menschen

Wie viele Bäume gibt es auf unserem Planeten? Diese Frage hat jetzt die erste globale "Volkszählung" der Bäume beantwortet. Demnach gibt es rund drei Billionen davon weltweit – 422 für jeden von uns.

weiter
Was Fett mit dem Runner's High zu tun hat

Was Fett mit dem Runner's High zu tun hat

Das Fetthormon Leptin beeinflusst nicht nur den Appetit, sein Mangel macht bei ohnehin schon dünnen Menschen auch vermehrt Lust auf Bewegung, wie ein Versuch mit Mäusen nahelegt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Henning Beck hat eine lange Liste von Fehlern und Schwächen unseres Gehirns zusammengetragen. Dennoch verteidigt der Neurowissenschaftler unser Denkorgan: Gerade wegen seiner Fehler sei es flexibel und kreativ und jedem Computer überlegen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe