Leben & Umwelt

Durch Nervenstimulation aus dem Wachkoma

Hoffnung auf Behandlungsmöglichkeit: Nach 15 Jahren im Wachkoma zeigt ein 35-jähriger Unfallpatient wieder Zeichen des Bewusstseins, nachdem Neurochirurgen ihm einen Vagusnerv-Stimulator eingepflanzt haben. weiter

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Achtung Giftzwerg! Mächtige Neurotoxine schützen Giftfrösche vor Räubern. Doch warum richtet sich das Gift nicht gegen den Frosch selbst? Die Antwort könnte Bedeutung für den Kampf gegen Schmerzen und Sucht haben.

weiter
Dreischneidige Waffe gegen HIV

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Um endlich doch einen breit wirksamen Impfschutz gegen HIV zu ermöglichen, haben Forscher einen raffinierten Dreifach-Antikörper entwickelt und auch bereits erfolgreich an Affen getestet.

weiter
Ungewöhnliche Hausgenossen

Ungewöhnliche Hausgenossen

Im Süden Japans haben Biologen eine äußerst ungewöhnliche Wohngemeinschaft entdeckt: Eine bisher unbekannte Art von Einsiedlerkrebsen sucht sich dort Wanderkorallen als Behausung – statt der sonst üblichen Schneckenhäuser.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Vogel-Gezwitscher ähnelt menschlicher Sprache

Vogel-Gezwitscher ähnelt menschlicher Sprache

Der australische Rotscheitelsäbler kann aus einzelnen Lauten neue Zwitschernachrichten kombinieren. Bisher ist die Fähigkeit, aus gleichen Phonemen verschiedene Wörter zu bilden, nur beim Menschen nachgewiesen.

weiter
Ihr Schmerz und sein Schmerz sind anders

Ihr Schmerz und sein Schmerz sind anders

Chronischer Schmerz entsteht bei beiden Geschlechtern unterschiedlich, legt eine Studie an Mäusen nahe. Dieses Ergebnis könnte die Schmerzforschung nachhaltig beeinflussen.

weiter
Saubere Sache gegen Ölverschmutzung

Saubere Sache gegen Ölverschmutzung

Ölteppiche umweltfreundlicher beseitigen – Forscher haben im Labor eine biologisch abbaubare Verbindung kreiert, die das ermöglichen könnte.

weiter
Fruchtzucker: Kritischer Versager im Gehirn

Fruchtzucker: Kritischer Versager im Gehirn

Fruchtzucker wird seinem guten Ruf nicht gerecht, belegt erneut eine Studie: Er sättigt weniger und stimuliert das Belohnungssystem im Gehirn geringer als Glukose.

weiter
Bunt leuchtende Korallen entdeckt
Bunt leuchtende Korallen entdeckt

Bunt leuchtende Korallen entdeckt

Forscher haben in der Tiefe des Roten Meeres Korallen entdeckt, die in überraschender Farbenvielfalt leuchten. Die dafür verantwortlichen Fluoreszenz-Proteine könnten der Forschung zugute kommen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der Autor ist ein brillant schreibender Wissenschaftler, der keinen Zweifel daran lässt, dass Tiere Freude, Liebe, Angst und Eifersucht fühlen und dass sie denken können.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe