Leben & Umwelt

Durch Nervenstimulation aus dem Wachkoma

Hoffnung auf Behandlungsmöglichkeit: Nach 15 Jahren im Wachkoma zeigt ein 35-jähriger Unfallpatient wieder Zeichen des Bewusstseins, nachdem Neurochirurgen ihm einen Vagusnerv-Stimulator eingepflanzt haben. weiter

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Achtung Giftzwerg! Mächtige Neurotoxine schützen Giftfrösche vor Räubern. Doch warum richtet sich das Gift nicht gegen den Frosch selbst? Die Antwort könnte Bedeutung für den Kampf gegen Schmerzen und Sucht haben.

weiter
Dreischneidige Waffe gegen HIV

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Um endlich doch einen breit wirksamen Impfschutz gegen HIV zu ermöglichen, haben Forscher einen raffinierten Dreifach-Antikörper entwickelt und auch bereits erfolgreich an Affen getestet.

weiter
Ungewöhnliche Hausgenossen

Ungewöhnliche Hausgenossen

Im Süden Japans haben Biologen eine äußerst ungewöhnliche Wohngemeinschaft entdeckt: Eine bisher unbekannte Art von Einsiedlerkrebsen sucht sich dort Wanderkorallen als Behausung – statt der sonst üblichen Schneckenhäuser.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Gefühl stärkt Erinnerungen selbst im Nachhinein

Gefühl stärkt Erinnerungen selbst im Nachhinein

Die Erinnerung an scheinbar unwichtige, längst vergessene Details lässt sich im Nachhinein wiederbeleben – wenn wir Ähnliches erneut sehen und dabei emotional betroffen sind.

weiter
Kurios: Insulin als Waffe

Kurios: Insulin als Waffe

Eine Überdosis Insulin treibt bekanntlich den Blutzucker in den Keller – es droht Benommenheit bis hin zur Ohnmacht. Genau diesen Effekt nutzen offenbar bizarre Raubschnecken für die Jagd.

weiter
Alkohol stört den Schlaf

Alkohol stört den Schlaf

Alkohol als Einschlafhilfe? Nur auf den ersten Blick eine gute Idee: Ein guter Tropfen wirkt zwar zunächst beruhigend, beeinträchtigt aber die Schlafqualität.

weiter
Vier Belastungsgrenzen der Erde durchbrochen

Vier Belastungsgrenzen der Erde durchbrochen

Die Menschheit hat vier von neun planetaren Belastungsgrenzen bereits durchbrochen - die Lebensfreundlichkeit der Erde könnte schwinden, warnen Forscher.

weiter
Fleischfressende Pflanze schnappt sich auch Vegetarisches

Fleischfressende Pflanze schnappt sich auch Vegetarisches

Nicht nur Hunger auf Fleisch! Der Wasserschlauch verschafft sich mit seinem raffinierten Fallensystem offenbar eine ausgewogene Kost.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der Autor ist ein brillant schreibender Wissenschaftler, der keinen Zweifel daran lässt, dass Tiere Freude, Liebe, Angst und Eifersucht fühlen und dass sie denken können.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe