Leben & Umwelt

Durch Nervenstimulation aus dem Wachkoma

Hoffnung auf Behandlungsmöglichkeit: Nach 15 Jahren im Wachkoma zeigt ein 35-jähriger Unfallpatient wieder Zeichen des Bewusstseins, nachdem Neurochirurgen ihm einen Vagusnerv-Stimulator eingepflanzt haben. weiter

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Achtung Giftzwerg! Mächtige Neurotoxine schützen Giftfrösche vor Räubern. Doch warum richtet sich das Gift nicht gegen den Frosch selbst? Die Antwort könnte Bedeutung für den Kampf gegen Schmerzen und Sucht haben.

weiter
Dreischneidige Waffe gegen HIV

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Um endlich doch einen breit wirksamen Impfschutz gegen HIV zu ermöglichen, haben Forscher einen raffinierten Dreifach-Antikörper entwickelt und auch bereits erfolgreich an Affen getestet.

weiter
Ungewöhnliche Hausgenossen

Ungewöhnliche Hausgenossen

Im Süden Japans haben Biologen eine äußerst ungewöhnliche Wohngemeinschaft entdeckt: Eine bisher unbekannte Art von Einsiedlerkrebsen sucht sich dort Wanderkorallen als Behausung – statt der sonst üblichen Schneckenhäuser.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Wenn die Geschenkauswahl knifflig ist...

Wenn die Geschenkauswahl knifflig ist...

US-Forscher haben psychologische Aspekte rund um das Schenken und Beschenktwerden untersucht. Ihr Fokus: Schwierige zu Beschenkende.

weiter
Buckelwale:

Buckelwale: "Tick-Tack" hilft beim Beutefang

Beim Beutefang auf dem Meeresgrund stoßen die Wale charakteristische Doppelklicks aus. Damit kommunizieren sie mit Artgenossen, scheuchen aber auch ihre Beute auf.

weiter
Rückkehr der großen Räuber

Rückkehr der großen Räuber

Luchs, Wolf und Bär erobern sich Europa zurück - trotz dichter Besiedlung und intensiver Landwirtschaft. Auf immerhin einem Drittel der europäischen Fläche lebt mindestens eine dieser großen Raubtierarten.

weiter
Geflügelte Tornado-Propheten

Geflügelte Tornado-Propheten

Vögel können offenbar spüren, dass sich ein Tornado-Sturmgebiet nähert und bringen sich noch lange vor Anbruch der Katastrophe in Sicherheit.

weiter
Auch Männer sind ein bisschen schwanger

Auch Männer sind ein bisschen schwanger

Ist die Partnerin schwanger, bleibt dies auch für den Hormonhaushalt des werdenden Vaters nicht ohne Folgen: Sein Testosteronwert sinkt und verpasst ihm damit quasi ein hormonelles Anti-Aggressions-Programm.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der Autor ist ein brillant schreibender Wissenschaftler, der keinen Zweifel daran lässt, dass Tiere Freude, Liebe, Angst und Eifersucht fühlen und dass sie denken können.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe