Leben & Umwelt

Schadet Feinstaub den Spermien?

Forscher haben Hinweise darauf gefunden, dass Feinstaub nicht nur Lungen, Adern und Gehirn schädigt. Die Schwebteilchen könnten auch die Spermienqualität von Männern beinträchtigen. weiter

Blauwale sind

Blauwale sind "rechtshändig" – meistens

Auch Blauwale bevorzugen in ihrem Verhalten eine Seite – sie sind gewissermaßen "rechtshändig", wie Biologen herausgefunden haben. Allerdings machen die Meeressäuger in einer bestimmten Situation eine Ausnahme.

weiter
Eine Tauchfliege gibt Geheimnisse preis

Eine Tauchfliege gibt Geheimnisse preis

Vor über 100 Jahren berichtete der Autor Mark Twain von seltsamen Fliegen, die in dem extrem salzigen Wasser des kalifornischen Mono Lake tauchen, ohne nass zu werden. Nun haben Forscher aufgedeckt, wie dies den skurrilen Insekten gelingt.

weiter
Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Eis XVI: Neue kristalline Form von Wasser entdeckt

Eis XVI: Neue kristalline Form von Wasser entdeckt

Forscher haben die 17. kristalline Form von Wassereis entdeckt und hergestellt. Die Entdeckung ist für Energie- und Umweltforschung von großer Bedeutung.

weiter
Vermüllte Ozeane

Vermüllte Ozeane

Forscher ziehen eine erschreckende Bilanz des schwimmenden Plastikmülls in unseren Meeren: Rund 5,25 Billionen Kunststoffpartikel verschiedenster Größen treiben demnach in den Ozeanen umher.

weiter
Wie abhängig machen E-Zigaretten?

Wie abhängig machen E-Zigaretten?

Auch E-Zigaretten machen süchtig, wenn sie Nikotin enthalten – je mehr davon, desto stärker. Dennoch scheint die Abhängigkeit geringer zu sein als beim Tabakrauchen, wie eine US-Studie nun nahelegt.

weiter
Der Bio-Anbau bringt's

Der Bio-Anbau bringt's

Mit biologischen Anbaumethoden kann weltweit genügend Nahrung für alle erzeugt werden, zeigt eine Studie. Denn die Erträge hinken denen des konventionellen Anbaus weniger stark hinterher als bisher angenommen.

weiter
Chemische Tarnkappe im Korallenriff

Chemische Tarnkappe im Korallenriff

Ein Korallenfisch nutzt eine raffinierte Strategie zur Tarnung: Er riecht genauso wie die Korallen, die er frisst. Die Kombination von Tarnfärbung und Korallengeruch macht ihn für Raubfische doppelt unsichtbar.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe