Leben & Umwelt

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich. weiter

Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter
Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Forscher haben eine bisher unbekannte "Nebenwirkung" von Fastfood auf das Immunsystem entdeckt: Die Körperabwehr reagiert auf eine fett- und kalorienreiche Kost ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Buckelwale:

Buckelwale: "Tick-Tack" hilft beim Beutefang

Beim Beutefang auf dem Meeresgrund stoßen die Wale charakteristische Doppelklicks aus. Damit kommunizieren sie mit Artgenossen, scheuchen aber auch ihre Beute auf.

weiter
Rückkehr der großen Räuber

Rückkehr der großen Räuber

Luchs, Wolf und Bär erobern sich Europa zurück - trotz dichter Besiedlung und intensiver Landwirtschaft. Auf immerhin einem Drittel der europäischen Fläche lebt mindestens eine dieser großen Raubtierarten.

weiter
Geflügelte Tornado-Propheten

Geflügelte Tornado-Propheten

Vögel können offenbar spüren, dass sich ein Tornado-Sturmgebiet nähert und bringen sich noch lange vor Anbruch der Katastrophe in Sicherheit.

weiter
Auch Männer sind ein bisschen schwanger

Auch Männer sind ein bisschen schwanger

Ist die Partnerin schwanger, bleibt dies auch für den Hormonhaushalt des werdenden Vaters nicht ohne Folgen: Sein Testosteronwert sinkt und verpasst ihm damit quasi ein hormonelles Anti-Aggressions-Programm.

weiter
Können Scrapie-Prionen den Menschen krankmachen?

Können Scrapie-Prionen den Menschen krankmachen?

Ein Experiment mit transgenen Mäusen liefert erstmals ein Indiz dafür, dass die Erreger der Schafskrankheit Scrapie doch die Artgrenze zum Menschen überwinden können.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe