Leben & Umwelt

Babys verstehen Kosten-Nutzen-Prinzip

Schon Babys begreifen Kosten-Nutzen-Überlegungen menschlicher Entscheidungen, zeigen Experimente. Ihnen ist klar: Je wichtiger jemandem etwas ist, desto mehr Einsatz wird er bereitwillig dafür zeigen. weiter

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Durch molekulare Tricks haben Forscher Bakterien in "Aufnahmegeräte" verwandelt, die bestimmte Signale dokumentieren und die Daten sogar mit einem Zeitstempel versehen können. Ein Konzept mit Potenzial!

weiter
Neue Vogelart nach zwei Generationen

Neue Vogelart nach zwei Generationen

Forscher haben eine erstaunliche Evolutionsgeschichte auf den Galapagosinseln dokumentiert: In der Familie der Darwinfinken hat sich gleichsam im Zeitraffer eine neue Art herausgebildet.

weiter
Schadet Feinstaub den Spermien?

Schadet Feinstaub den Spermien?

Forscher haben Hinweise darauf gefunden, dass Feinstaub nicht nur Lungen, Adern und Gehirn schädigt. Die Schwebteilchen könnten auch die Spermienqualität von Männern beinträchtigen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Raffinierter Raubzug im Maisfeld

Raffinierter Raubzug im Maisfeld

Schimpansen sind anpassungsfähiger als gedacht: Um ungesehen Mais von Felder stehlen zu können, stellen sie sogar ihren Tagesrhythmus um.

weiter
Genetisch kommt nicht von Genen, sondern von Goethe
Genetisch kommt nicht von Genen, sondern von Goethe

Genetisch kommt nicht von Genen, sondern von Goethe

Muss die Theorie der Evolution neu konzipiert werden oder kann alles beim Alten bleiben? Eine Forschungsdebatte ohne Not, findet Ernst Peter Fischer

weiter
Fröhlicher Gang gegen schlechte Laune

Fröhlicher Gang gegen schlechte Laune

Ein Experiment deutet auf ein verblüffend simples Rezept für bessere Laune hin: fröhliches Gehen. Denn die Haltung beim Gang beeinflusst unsere Stimmung.

weiter
Junkfood besonders schlecht für Männer?

Junkfood besonders schlecht für Männer?

Fette und zuckrige Ernährung ist für Männer noch ungesünder als für Frauen, legt eine Studie an Mäusen nahe.

weiter
Kopulierende Urzeit-Fische

Kopulierende Urzeit-Fische

Die innere Befruchtung ist älter als gedacht. Fossilienfunde zeigen: Schon die primitivsten Kieferfische pflanzten sich durch Kopulation fort – die Vermehrung mithilfe von Laich entwickelte sich erst danach.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe