Leben & Umwelt

Packanleitung für die DNA

Bei jeder Zellteilung wird unser Erbgut in kompakte Chromosomen verpackt. Doch wie dieser Packprozess genau abläuft, haben Forscher erst jetzt herausgefunden. Sie klären damit einen fundamentalen Prozess des Lebens. weiter

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich.

weiter
Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Kakao gegen Altersdemenz?

Kakao gegen Altersdemenz?

Inhaltsstoffe des Kakaos könnten den geistigen Abbau im Alter bremsen und die Leistungen sogar wieder verbessern. Darauf deutet eine US-Studie mit Senioren hin.

weiter
Wozu Klatsch gut ist

Wozu Klatsch gut ist

Klatsch gilt als gesellschaftliche Untugend. Trotzdem ist er überall präsent und erfüllt sogar eine wichtige Funktion: Wir nutzen ihn als Quelle, um uns selbst besser einschätzen und bewerten zu können, zeigt eine psychologische Studie.

weiter
Credit: Betzig Lab, HHMI

Video der Woche: Neue Einblicke in die Mikrowelt

Der diesjährige Nobelpreisträger Eric Betzig ist weiter auf Erfolgskurs: Sein Team präsentiert nun eine neue Mikroskopiertechnik, die feine Lebensvorgänge dreidimensional und in Echtzeit erfassen kann.

weiter
Raffinierter Raubzug im Maisfeld

Raffinierter Raubzug im Maisfeld

Schimpansen sind anpassungsfähiger als gedacht: Um ungesehen Mais von Felder stehlen zu können, stellen sie sogar ihren Tagesrhythmus um.

weiter
Genetisch kommt nicht von Genen, sondern von Goethe
Genetisch kommt nicht von Genen, sondern von Goethe

Genetisch kommt nicht von Genen, sondern von Goethe

Muss die Theorie der Evolution neu konzipiert werden oder kann alles beim Alten bleiben? Eine Forschungsdebatte ohne Not, findet Ernst Peter Fischer

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe