Leben & Umwelt

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient. weiter

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Zu viel Kochsalz beeinträchtigt wichtige Milchsäurebakterien im Darm, zeigt eine Studie an Mäusen und Menschen. Dieser Effekt kann zur Entwicklung von Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck beitragen, legen die Ergebnisse nahe.

weiter
Besänftigte

Besänftigte "Killerbienen"

Killerbienen! Zu den afrikanisierten Honigbienen auf Puerto Rico passt diese Bezeichnung nicht mehr: Auf der Insel haben die invasiven Insekten ihre berüchtigte Aggressivität verloren. Was hinter diesem Effekt steckt, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter
Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Wer schnell ist, hat die Nase vorn – diese Regel prägte die Evolution vieler Tierarten. Doch ein prominentes Wesen setzte auf das Gegenteil. Was ist der biologische Sinn der Langsamkeit des Faultiers? Ein Evolutionsbiologie erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Hautkrebs-Impfung im Test

Hautkrebs-Impfung im Test

Den Krebs zu besiegen, indem man das eigene Immunsystem auf die Tumore hetzt – dies ist der Wunschtraum der Krebsmedizin. Jetzt liefern gleich zwei klinische Studien ermutigende Ergebnisse bei Patienten mit Hautkrebs.

weiter
Vorbild für Kameras: So sieht die Biene bunt

Vorbild für Kameras: So sieht die Biene bunt

Durch einen Blick ins Bienenhirn haben Forscher aufgedeckt, wie die Insekten bei verschiedenen Lichtbedingungen Farben korrekt erfassen. Es handelt sich um ein raffiniertes "Zwei-Komponenten-Konzept" mit Potenzial für die Technik.

weiter
Wurzeln der Pferderassen liegen im Orient

Wurzeln der Pferderassen liegen im Orient

Nahezu alle modernen Pferderassen gehen auf nur wenige Stammväter zurück – und diese Hengste stammten alle aus dem Orient. Erst in den letzten Jahrhunderten entwickelten sich aus ihnen die meisten heutigen Pferderassen.

weiter
Forscher brechen dem Krebs mit Gold die Beine

Forscher brechen dem Krebs mit Gold die Beine

Wenn Krebszellen auf Wanderschaft gehen, drohen Kolonien im ganzen Körper – Metastasen. Nun haben Krebsforscher eine Methode entwickelt, um die Bewegungs-Fortsätze der Krebszellen gezielt zu zerstören: durch Gold.

weiter
Erforscht: So optimiert man Selfies

Erforscht: So optimiert man Selfies

Durch welchen Winkel setzt man sich bei einem "Armlängen-Selbstportrait" optimal in Szene? Wahrnehmungspsychologen haben nun neue Einblicke gewonnen, wodurch Personen besonders attraktiv, schlank oder sympathisch wirken.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe