Leben & Umwelt

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient. weiter

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Zu viel Kochsalz beeinträchtigt wichtige Milchsäurebakterien im Darm, zeigt eine Studie an Mäusen und Menschen. Dieser Effekt kann zur Entwicklung von Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck beitragen, legen die Ergebnisse nahe.

weiter
Besänftigte

Besänftigte "Killerbienen"

Killerbienen! Zu den afrikanisierten Honigbienen auf Puerto Rico passt diese Bezeichnung nicht mehr: Auf der Insel haben die invasiven Insekten ihre berüchtigte Aggressivität verloren. Was hinter diesem Effekt steckt, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter
Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Wer schnell ist, hat die Nase vorn – diese Regel prägte die Evolution vieler Tierarten. Doch ein prominentes Wesen setzte auf das Gegenteil. Was ist der biologische Sinn der Langsamkeit des Faultiers? Ein Evolutionsbiologie erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Pestizide: Noch die Urenkel werden krank

Pestizide: Noch die Urenkel werden krank

Das Pestizid Methoxychlor fördert noch bis in die dritte Generation hinein Krankheiten, wie ein Rattenversuch belegt. Obwohl das Mittel heute verboten ist, hält seine schädliche Wirkung daher noch immer an.

weiter
Coole Klimatechnik im Bienenstock

Coole Klimatechnik im Bienenstock

Bienen nutzen zur Kühlung ihres Stocks ein Prinzip, das bei uns der Blutkreislauf übernimmt, berichten Forscher: Hitze wird zu kühlen Stellen transportiert.

weiter

"Mein Herrchen gehört mir!"

Dass Hunde eifersüchtig sein können, ist für viele Hundebesitzer nichts Neues. Jetzt haben Forscher dies in einem Experiment erstmals offiziell bestätigt.

weiter
Die Gene der Pubertät

Die Gene der Pubertät

Forscher haben erstmals die genetische Basis für das Timing der Pubertät untersucht. Dabei stießen sie nicht nur auf eine Vielzahl beteiligter Genvarianten, sondern auch auf einen überraschenden Mechanismus.

weiter
Streit um die Eine-Milliarde-Euro-Torte
Streit um die Eine-Milliarde-Euro-Torte

Streit um die Eine-Milliarde-Euro-Torte

Das Human Brain Project will das menschliche Gehirn bis ins kleinste Detail simulieren. Ein Plan, den sich die EU eine ganze Milliarde Euro kosten lässt. Doch nicht alle Forscher bekommen von diesem Kuchen etwas ab - und die sind jetzt sauer. Ein Kommentar von Susanne Donner

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe