Leben & Umwelt

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Achtung Giftzwerg! Mächtige Neurotoxine schützen Giftfrösche vor Räubern. Doch warum richtet sich das Gift nicht gegen den Frosch selbst? Die Antwort könnte Bedeutung für den Kampf gegen Schmerzen und Sucht haben. weiter

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Um endlich doch einen breit wirksamen Impfschutz gegen HIV zu ermöglichen, haben Forscher einen raffinierten Dreifach-Antikörper entwickelt und auch bereits erfolgreich an Affen getestet.

weiter
Ungewöhnliche Hausgenossen

Ungewöhnliche Hausgenossen

Im Süden Japans haben Biologen eine äußerst ungewöhnliche Wohngemeinschaft entdeckt: Eine bisher unbekannte Art von Einsiedlerkrebsen sucht sich dort Wanderkorallen als Behausung – statt der sonst üblichen Schneckenhäuser.

weiter
Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Weltweit drohen immer mehr Tier- und Pflanzenarten für immer zu verschwinden. Jetzt zeigt sich: Zumindest bei den Wirbeltieren sind die größten und die kleinsten Arten am stärksten vom Aussterben bedroht.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Tödlicher Aufschwung

Tödlicher Aufschwung

Immer, wenn es der Wirtschaft in einem Land besser geht, sterben mehr Menschen. In einer Rezession dagegen sinkt die Mortalität. Diesen paradoxen Effekt haben Forscher jetzt nachgewiesen. Warum das so ist, bleibt aber rätselhaft.

weiter
Sparsame Schwimmer

Sparsame Schwimmer

Quallen schwimmen zwar langsam, dafür aber so energiesparend wie kaum ein anderes Tier. Ihr genialer Rückstoßantrieb benötigt kaum Muskelkraft und gewinnt zudem noch einen Großteil der eingesetzten Energie zurück.

weiter
Dumm gelaufen? Nicht meine Schuld!

Dumm gelaufen? Nicht meine Schuld!

Für positive Folgen unseres Handelns fühlen wir uns stärker verantwortlich als für negative Konsequenzen - ein Mechanismus, der sogar unser Zeitgefühl beeinflusst.

weiter
Patent aufs Designerbaby

Patent aufs Designerbaby

Die US-Firma 23andMe patentiert ein Programm, das anhand genetischer Informationen den passenden Partner für ein Baby mit allerlei gewünschten Eigenschaften findet. Entsprechend groß ist die Kritik.

weiter
Von der Sonne verwöhnt

Von der Sonne verwöhnt

Für viele Weingärtner hat der Klimawandel (noch) positive Aspekte: Die Qualität des Rebensaftes wird immer besser.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Henning Beck hat eine lange Liste von Fehlern und Schwächen unseres Gehirns zusammengetragen. Dennoch verteidigt der Neurowissenschaftler unser Denkorgan: Gerade wegen seiner Fehler sei es flexibel und kreativ und jedem Computer überlegen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe