Leben & Umwelt

Schadet Feinstaub den Spermien?

Forscher haben Hinweise darauf gefunden, dass Feinstaub nicht nur Lungen, Adern und Gehirn schädigt. Die Schwebteilchen könnten auch die Spermienqualität von Männern beinträchtigen. weiter

Blauwale sind

Blauwale sind "rechtshändig" – meistens

Auch Blauwale bevorzugen in ihrem Verhalten eine Seite – sie sind gewissermaßen "rechtshändig", wie Biologen herausgefunden haben. Allerdings machen die Meeressäuger in einer bestimmten Situation eine Ausnahme.

weiter
Eine Tauchfliege gibt Geheimnisse preis

Eine Tauchfliege gibt Geheimnisse preis

Vor über 100 Jahren berichtete der Autor Mark Twain von seltsamen Fliegen, die in dem extrem salzigen Wasser des kalifornischen Mono Lake tauchen, ohne nass zu werden. Nun haben Forscher aufgedeckt, wie dies den skurrilen Insekten gelingt.

weiter
Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Windräder: Todesfallen für Fledermäuse

Windräder: Todesfallen für Fledermäuse

In den Rotoren von Windturbinen lassen zahllose Fledermäuse ihr Leben. In den USA sterben neuen Schätzungen zufolge jährlich 600.000 Tiere auf diese Weise. In Deutschland sind es bis zu 250.000.

weiter
Der Wunsch nach Behinderung

Der Wunsch nach Behinderung

Es gibt Menschen, die sich danach sehnen, einen Arm oder ein Bein amputiert zu bekommen. Über dieses ungewöhnliche Phänomen berichtet bild der wissenschaft in seiner aktuellen Ausgabe.

weiter
Affen steuern zwei Arme durch Gedankenkraft

Affen steuern zwei Arme durch Gedankenkraft

Schnittstellen zwischen Hirn und Maschine erlaubten es bisher lediglich, einzelne künstliche Gliedmaßen zu steuern. Nun zeigen US-Forscher erstmals, wie sich zwei Arme gleichzeitig kontrollieren lassen.

weiter
Kurioses Symbiose-Team

Kurioses Symbiose-Team

Biologen berichten über eine faszinierende Allianz zwischen einer Baumart, Schildläusen und Ameisen: In harten Zeiten verstärkt dieses Team gemeinsam sein Investment in die Verteidigung gegen Fressfeinde.

weiter
Musikunterricht für nachhaltige Hirnleistung

Musikunterricht für nachhaltige Hirnleistung

Ältere Erwachsene, die im Kindesalter ein paar Jahre lang Musikunterricht bekommen haben, sind schneller bei der Sprachverarbeitung, auch wenn sie kein Instrument mehr aktiv spielen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe