Leben & Umwelt

Babys verstehen Kosten-Nutzen-Prinzip

Schon Babys begreifen Kosten-Nutzen-Überlegungen menschlicher Entscheidungen, zeigen Experimente. Ihnen ist klar: Je wichtiger jemandem etwas ist, desto mehr Einsatz wird er bereitwillig dafür zeigen. weiter

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Durch molekulare Tricks haben Forscher Bakterien in "Aufnahmegeräte" verwandelt, die bestimmte Signale dokumentieren und die Daten sogar mit einem Zeitstempel versehen können. Ein Konzept mit Potenzial!

weiter
Neue Vogelart nach zwei Generationen

Neue Vogelart nach zwei Generationen

Forscher haben eine erstaunliche Evolutionsgeschichte auf den Galapagosinseln dokumentiert: In der Familie der Darwinfinken hat sich gleichsam im Zeitraffer eine neue Art herausgebildet.

weiter
Schadet Feinstaub den Spermien?

Schadet Feinstaub den Spermien?

Forscher haben Hinweise darauf gefunden, dass Feinstaub nicht nur Lungen, Adern und Gehirn schädigt. Die Schwebteilchen könnten auch die Spermienqualität von Männern beinträchtigen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Mit Vollgas in Richtung Energiewende

Mit Vollgas in Richtung Energiewende

Das Expeditionsmobil Expedition N der Baden-Württemberg Stiftung tourt durch das Bundesland, um Menschen in Baden-Württemberg über die Energiewende zu informieren und zum Nachdenken zu bringen.

weiter
Tuberkulose bedroht Menschenaffen

Tuberkulose bedroht Menschenaffen

Schimpanse, Gorilla und Co verlieren nicht nur ihren Lebensraum und werden von Wilderern gejagt. Auch Krankheiten des Menschen wie die Tuberkulose drohen auf die Primaten überzuspringen.

weiter
Pestizide ebnen tödlichem Bienenvirus den Weg

Pestizide ebnen tödlichem Bienenvirus den Weg

Pestizide aus der Klasse der Neonicotinoide stören nicht nur die Ortung der Bienen, sie machen sie auch anfälliger für ein tödliches Virus. Dieses kann ein Bienenvolk innerhalb kürzester Zeit vernichten.

weiter
Neue Haare aus dem Labor

Neue Haare aus dem Labor

Neue Hoffnung für Haarausfall-Patienten: Nach vielen vergeblichen Versuchen ist es Forschern nun erstmals gelungen, neue Haarfollikel aus menschlichen Hautzellen zu züchten.

weiter
Die Altersuhr tickt unregelmäßig

Die Altersuhr tickt unregelmäßig

In unseren Zellen verbirgt sich eine Art Altersuhr: Anhängsel am Erbgut verraten, wie alt eine Zelle oder ein Gewebe ist. Das Seltsame daran: In einigen Geweben gehen diese Uhren falsch - teilweise um Jahrzehnte.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe