Leben & Umwelt

Babys verstehen Kosten-Nutzen-Prinzip

Schon Babys begreifen Kosten-Nutzen-Überlegungen menschlicher Entscheidungen, zeigen Experimente. Ihnen ist klar: Je wichtiger jemandem etwas ist, desto mehr Einsatz wird er bereitwillig dafür zeigen. weiter

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Durch molekulare Tricks haben Forscher Bakterien in "Aufnahmegeräte" verwandelt, die bestimmte Signale dokumentieren und die Daten sogar mit einem Zeitstempel versehen können. Ein Konzept mit Potenzial!

weiter
Neue Vogelart nach zwei Generationen

Neue Vogelart nach zwei Generationen

Forscher haben eine erstaunliche Evolutionsgeschichte auf den Galapagosinseln dokumentiert: In der Familie der Darwinfinken hat sich gleichsam im Zeitraffer eine neue Art herausgebildet.

weiter
Schadet Feinstaub den Spermien?

Schadet Feinstaub den Spermien?

Forscher haben Hinweise darauf gefunden, dass Feinstaub nicht nur Lungen, Adern und Gehirn schädigt. Die Schwebteilchen könnten auch die Spermienqualität von Männern beinträchtigen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Raffinierter Piranha-Schutz

Raffinierter Piranha-Schutz

Er braucht die scharfen Zähne der Piranhas nicht zu fürchten: Der Amazonasfisch Arapaima gigas ist durch seine stabilen Schuppen geschützt. Was diesen Panzer so effektiv macht, haben US-Forscher jetzt herausgefunden.

weiter
Geburt weckt Gehirn

Geburt weckt Gehirn

Nach der Geburt beginnt unser Gehirn mit einer Periode besonders schneller Reifung. Was dies auslöst - ob Umweltreize, das Alter oder die Geburt selbst, war bisher unklar. Jetzt zeigt sich: Hormonumstellungen bei der Geburt sind der Trigger.

weiter
Erster Schritt zu einer Prothese mit Gefühl

Erster Schritt zu einer Prothese mit Gefühl

Bisherige Prothesen ersetzen zwar die Bewegung von Armen und Händen. Sie vermitteln aber keine Informationen darüber, ob und wie die künstlichen Finger etwas berühren. Dieses sensorische Feedback haben US-Forscher nun bei Affen erfolgreich imitiert.

weiter
Pflanzenstoff schützt vor tödlichen Strahlenschäden

Pflanzenstoff schützt vor tödlichen Strahlenschäden

Ein Inhaltsstoff von Kohl und Brokkoli erweist sich als potentes Schutzmittel gegen die Folgen radioaktiver Verstrahlung. Selbst wenn Ratten das Mittel erst nach der Bestrahlung erhielten, überlebten sie tödliche Dosen.

weiter
Der hohe Preis von Krebs

Der hohe Preis von Krebs

Forscher berechnen erstmals die wirtschaftlichen Kosten aller Krebserkrankungen in der Europäischen Union. In Deutschland fallen sie besonders hoch aus.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe