Leben & Umwelt

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich. weiter

Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter
Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Forscher haben eine bisher unbekannte "Nebenwirkung" von Fastfood auf das Immunsystem entdeckt: Die Körperabwehr reagiert auf eine fett- und kalorienreiche Kost ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Froschige Rekorde

Froschige Rekorde

Ochsenfrösche galten bisher als eher mäßige Sprungkünstler. Doch der Rekord einer Froschdame machte Biologen stutzig. Sie gingen der Sache nach - bei einem skurrilen Sprungwettbewerb in Kalifornien.

weiter
Leuchtender Spürhund für Infektionen

Leuchtender Spürhund für Infektionen

Auf künstlichen Gelenken oder anderen Implantaten im Körper können sich gefährliche Bakterien ansiedeln. Forscher haben nun eine Methode entwickelt, um solche Infektionen frühzeitig aufzuspüren: mit einem leuchtenden Antibiotikum.

weiter
Raffinierter Piranha-Schutz

Raffinierter Piranha-Schutz

Er braucht die scharfen Zähne der Piranhas nicht zu fürchten: Der Amazonasfisch Arapaima gigas ist durch seine stabilen Schuppen geschützt. Was diesen Panzer so effektiv macht, haben US-Forscher jetzt herausgefunden.

weiter
Geburt weckt Gehirn

Geburt weckt Gehirn

Nach der Geburt beginnt unser Gehirn mit einer Periode besonders schneller Reifung. Was dies auslöst - ob Umweltreize, das Alter oder die Geburt selbst, war bisher unklar. Jetzt zeigt sich: Hormonumstellungen bei der Geburt sind der Trigger.

weiter
Erster Schritt zu einer Prothese mit Gefühl

Erster Schritt zu einer Prothese mit Gefühl

Bisherige Prothesen ersetzen zwar die Bewegung von Armen und Händen. Sie vermitteln aber keine Informationen darüber, ob und wie die künstlichen Finger etwas berühren. Dieses sensorische Feedback haben US-Forscher nun bei Affen erfolgreich imitiert.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe