Leben & Umwelt

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich. weiter

Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter
Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Forscher haben eine bisher unbekannte "Nebenwirkung" von Fastfood auf das Immunsystem entdeckt: Die Körperabwehr reagiert auf eine fett- und kalorienreiche Kost ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Pflanzenstoff schützt vor tödlichen Strahlenschäden

Pflanzenstoff schützt vor tödlichen Strahlenschäden

Ein Inhaltsstoff von Kohl und Brokkoli erweist sich als potentes Schutzmittel gegen die Folgen radioaktiver Verstrahlung. Selbst wenn Ratten das Mittel erst nach der Bestrahlung erhielten, überlebten sie tödliche Dosen.

weiter
Der hohe Preis von Krebs

Der hohe Preis von Krebs

Forscher berechnen erstmals die wirtschaftlichen Kosten aller Krebserkrankungen in der Europäischen Union. In Deutschland fallen sie besonders hoch aus.

weiter
Ein Mittel gegen das Kiffen

Ein Mittel gegen das Kiffen

Forscher haben eine Substanz entdeckt, die Ratten und Affen die Freude am Cannabis-Konsum nimmt. Sie verhindert sogar, dass ehemals abhängige Tiere rückfällig werden.

weiter
Zeichenkundige Elefanten

Zeichenkundige Elefanten

Elefanten können unsere Gesten besser interpretieren als viele Menschenaffen: Selbst wenn sie frisch aus der Wildnis kommen, verstehen sie es, wenn wir auf etwas zeigen. Und das auf Anhieb, ohne das erst lernen zu müssen.

weiter
Sieben Monate nonstop in der Luft

Sieben Monate nonstop in der Luft

Ein absolutes Novum im Vogelreich: Alpensegler bleiben nicht nur während ihres gesamten Fluges nach Afrika in der Luft, sie lassen sich auch im Winterquartier nicht am Boden nieder - insgesamt 200 Tage lang.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe