Leben & Umwelt

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient. weiter

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Zu viel Kochsalz beeinträchtigt wichtige Milchsäurebakterien im Darm, zeigt eine Studie an Mäusen und Menschen. Dieser Effekt kann zur Entwicklung von Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck beitragen, legen die Ergebnisse nahe.

weiter
Besänftigte

Besänftigte "Killerbienen"

Killerbienen! Zu den afrikanisierten Honigbienen auf Puerto Rico passt diese Bezeichnung nicht mehr: Auf der Insel haben die invasiven Insekten ihre berüchtigte Aggressivität verloren. Was hinter diesem Effekt steckt, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter
Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Wer schnell ist, hat die Nase vorn – diese Regel prägte die Evolution vieler Tierarten. Doch ein prominentes Wesen setzte auf das Gegenteil. Was ist der biologische Sinn der Langsamkeit des Faultiers? Ein Evolutionsbiologie erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Schlank durch Darmbakterien von Dünnen

Schlank durch Darmbakterien von Dünnen

Eine Studie belegt eindrucksvoll die Bedeutung der Darmflora für den Stoffwechsel: Mäuse, denen Darmbakterien von übergewichtigen Menschen verabreicht wurden, mutierten zu Dickerchen - Darmbakterien von schlanken Menschen führten hingegen zu dünnen Nagern.

weiter
Foto: Marco Tschapka / Uni Ulm

Video der Woche: Mit Echolot auf Fischfang

Nachtinsekten stehen auf dem Speiseplan vieler Fledermausarten – doch dem Großen Hasenmaul aus Mittelamerika ist das offenbar zu einseitig: Das geheimnisvolle Fledertier fängt zusätzlich Fische. Deutsche Forscher haben nun untersucht, wie clever die Tiere dabei ihr Echolot einsetzen.

weiter
Auch verbale Schläge schaden

Auch verbale Schläge schaden

Prügelstrafen schaden Kindern, doch wer sie stattdessen hart beschimpft, macht es kaum besser: Problematisches Verhalten wird durch buchstäblich einschlägige Sprache nur schlimmer, legt eine Langzeitstudie nahe.

weiter
Grundstein für Therapie bei Down-Syndrom?

Grundstein für Therapie bei Down-Syndrom?

Forscher haben einen Wirkstoff entdeckt, der die Entwicklung von Down-Syndrom -ähnlichen Lerndefiziten bei Mäusen verhindert, wenn er direkt nach der Geburt verabreicht wird.

weiter
Spielerisches Hirntraining für Senioren

Spielerisches Hirntraining für Senioren

US-Forscher haben ein Videospiel entwickelt, mit dem ältere Menschen ihre geistigen Leistungen besonders effektiv trainieren können: Multitasking-Fähigkeiten und die geistige Kontrolle werden nachhaltig verbessert.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe