Leben & Umwelt

Packanleitung für die DNA

Bei jeder Zellteilung wird unser Erbgut in kompakte Chromosomen verpackt. Doch wie dieser Packprozess genau abläuft, haben Forscher erst jetzt herausgefunden. Sie klären damit einen fundamentalen Prozess des Lebens. weiter

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich.

weiter
Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Auch Vögel richten sich nach dem Tempolimit

Auch Vögel richten sich nach dem Tempolimit

Vögel passen ihre Fluchtdistanz dem Verkehr an: Bei Straßen mit niedrigem Tempo flüchten sie später als an Schnellstraßen. Ausschlaggebender Faktor ist dabei aber nicht die Fahrgeschwindigkeit des einzelnen Autos, sondern das Tempolimit.

weiter
Europas Wälder machen schlapp

Europas Wälder machen schlapp

Der Wald in Europa bindet Jahr für Jahr mehr Kohlenstoff. Nun jedoch gibt es erste Anzeichen dafür, dass ihm die Puste ausgeht.

weiter
Softdrinks machen Kinder aggressiv

Softdrinks machen Kinder aggressiv

Forscher untersuchen erstmals den Effekt von Limonade und Cola auf Vorschüler. Das Ergebnis: Je mehr Blubberwasser diese trinken, desto angriffslustiger und unaufmerksamer werden sie.

weiter
Schimpanse Cooper schwimmt. © Renato Bender

Video der Woche: „Seepferdchen-Abzeichen" für Menschenaffen

Schimpansen und Orang-Utans können schwimmen lernen und sogar tauchen: Sie bewegen sich im Wasser ähnlich wie der Mensch

weiter
Riechen hilft Sehen

Riechen hilft Sehen

Eigentlich gilt der Geruchssinn als der überflüssigste unserer Sinne. Tatsächlich kann die Nase aber mehr als nur schnuppern: Sie hilft, das Spotlight der Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Objekt zu lenken und unterstützt so den Sehsinn

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe