Leben & Umwelt

Neuer Ansatz bei der ADHS-Therapie

US-Forscher haben neues, spezifisch wirkendes Mittel gegen ADHS getestet – mit Erfolg: Der Wirkstoff erwies sich als verträglich und besserte die Symptome der jungen ADHS-Patienten deutlich. weiter

Salz kann dem Gehirn schaden

Salz kann dem Gehirn schaden

Zu viel Salz kann nicht nur Bluthochdruck fördern, es schadet offenbar auch unserm Gehirn. Bei Mäusen löste eine salzreiche Kost Gedächtniseinbußen und eine verringerte Hirndurchblutung aus – und das unabhängig vom Blutdruck.

weiter
Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Warum verknoten sich Oktopus-Arme nicht?

Acht lange Tentakel, die sich an alles Mögliche anheften... Einer kuriosen Studie zufolge nutzen Oktopusse ein erstaunlich simples Anti-Verknotungs-System, das sich auch für die Robotertechnik eignen könnte.

weiter
Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Fastfood macht Immunsystem aggressiver

Forscher haben eine bisher unbekannte "Nebenwirkung" von Fastfood auf das Immunsystem entdeckt: Die Körperabwehr reagiert auf eine fett- und kalorienreiche Kost ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Geschwister senken das Scheidungsrisiko

Geschwister senken das Scheidungsrisiko

Wer mit mehreren Geschwistern aufwächst, hat später bessere Chancen für eine dauerhafte Beziehung: Die Scheidungsrate sinkt für jedes Geschwisterkind mehr um immerhin zwei Prozent, zeigt eine US-Studie.

weiter
Karge Böden durch das Verschwinden der Eiszeitriesen?

Karge Böden durch das Verschwinden der Eiszeitriesen?

Vor 12.000 Jahren starben viele Großtiere der Eiszeit aus. Für das Amazonasgebiet, aber auch andere Regionen, hat das bis heute Folgen: Der Nährstoffnachschub bleibt aus, weil die Megafauna als Verteiler fehlt.

weiter
Auf den Hund gekommen

Auf den Hund gekommen

Unsere Tierliebe geht offenbar weiter als unsere Nächstenliebe - zumindest wenn es um das Mitleid geht: Wir fühlen stärker mit geprügelten Hunden mit als mit geschlagenen Menschen - es sei denn es geht um Kleinkinder.

weiter
Satelliten-Daten sagen Zebra-Wanderungen voraus

Satelliten-Daten sagen Zebra-Wanderungen voraus

Forscher nutzen GPS und Daten von NASA-Satelliten, um die Wanderbewegungen von Zebras in Botswana vorherzusagen. Dies könnte dem Tierschutz, der Landwirtschaft und sogar dem Tourismus nützen.

weiter
© Elsevier / Miho Nagasawa

Video der Woche: Liebe im Hundegesicht

Nicht nur Schwanzwedeln - Emotionen spiegeln sich bei Hunden auch in der Mimik wider, zeigen Analysen der subtilen Gesichtsausdrücke der Vierbeiner.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Ein bisschen mehr Fett auf den Rippen macht widerstandsfähig. Und eine Mischkost ist die gesündeste Ernährung. Einfache Wahrheiten, die der Professor für Ernährungswissenschaft Hans Konrad Biesalski in seinem Buch überzeugend vertritt.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe