Leben & Umwelt

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient. weiter

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Zu viel Kochsalz beeinträchtigt wichtige Milchsäurebakterien im Darm, zeigt eine Studie an Mäusen und Menschen. Dieser Effekt kann zur Entwicklung von Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck beitragen, legen die Ergebnisse nahe.

weiter
Besänftigte

Besänftigte "Killerbienen"

Killerbienen! Zu den afrikanisierten Honigbienen auf Puerto Rico passt diese Bezeichnung nicht mehr: Auf der Insel haben die invasiven Insekten ihre berüchtigte Aggressivität verloren. Was hinter diesem Effekt steckt, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter
Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Wer schnell ist, hat die Nase vorn – diese Regel prägte die Evolution vieler Tierarten. Doch ein prominentes Wesen setzte auf das Gegenteil. Was ist der biologische Sinn der Langsamkeit des Faultiers? Ein Evolutionsbiologie erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Nacktmull-Patent gegen Sauerstoffmangel

Nacktmull-Patent gegen Sauerstoffmangel

Nacktmulle überleben Sauerstoffmangel durch ein Verfahren, das bisher nur von Pflanzen bekannt war, berichten Forscher. Die Entdeckung könnte nun zu neuen Behandlungsmöglichkeiten bei Herzinfarkten und Schlaganfällen führen.

weiter
Menschenfresser wegen Zahnschmerzen

Menschenfresser wegen Zahnschmerzen

Warum entwickelten die beiden berühmt-berüchtigten Löwen aus dem Film "Der Geist und die Dunkelheit" so großen Appetit auf Menschenfleisch? Offenbar hatte es etwas mit der "Zartheit" der ungewöhnlichen Beute zu tun.

weiter
Tödlicher Pilz bedroht Salamander

Tödlicher Pilz bedroht Salamander

Europäische Salamander und Molche in Gefahr: Eine tödliche Pilzkrankheit breitet sich in den Niederlanden, in Belgien und in Deutschland aus. Der Pilz tötet mehr als 90 Prozent aller Salamander und ist hochansteckend.

weiter
Frosch-Schleim gegen Grippeviren

Frosch-Schleim gegen Grippeviren

Ein indischer Frosch könnte der Medizin ein neues Mittel gegen die Influenza liefern. Denn im schleimigen Sekret seiner Hautdrüsen haben Forscher ein Peptid entdeckt, das zahlreiche Stämme des Influenza Virus vom Typ H1 abtötet.

weiter
Alienartiges Wesen präsentiert
Alienartiges Wesen präsentiert

Alienartiges Wesen präsentiert

Riesig, wurmartig und erstaunlich: Forscher berichten über ein geheimnisvolles Wesen, dessen Lebensgrundlage stinkender Schwefelwasserstoff ist.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe