Leben & Umwelt

Babys verstehen Kosten-Nutzen-Prinzip

Schon Babys begreifen Kosten-Nutzen-Überlegungen menschlicher Entscheidungen, zeigen Experimente. Ihnen ist klar: Je wichtiger jemandem etwas ist, desto mehr Einsatz wird er bereitwillig dafür zeigen. weiter

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Bakterien in Datenrekorder verwandelt

Durch molekulare Tricks haben Forscher Bakterien in "Aufnahmegeräte" verwandelt, die bestimmte Signale dokumentieren und die Daten sogar mit einem Zeitstempel versehen können. Ein Konzept mit Potenzial!

weiter
Neue Vogelart nach zwei Generationen

Neue Vogelart nach zwei Generationen

Forscher haben eine erstaunliche Evolutionsgeschichte auf den Galapagosinseln dokumentiert: In der Familie der Darwinfinken hat sich gleichsam im Zeitraffer eine neue Art herausgebildet.

weiter
Schadet Feinstaub den Spermien?

Schadet Feinstaub den Spermien?

Forscher haben Hinweise darauf gefunden, dass Feinstaub nicht nur Lungen, Adern und Gehirn schädigt. Die Schwebteilchen könnten auch die Spermienqualität von Männern beinträchtigen.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Debatte zur Integrativen Medizin

Debatte zur Integrativen Medizin

Schulmedizin und komplementäre Angebote aus einer Hand – das kommt nun auch in den Kliniken an. Mediziner loben die neue Integrative Medizin, aber sie mahnen auch: Die Studien sind oft nicht rigoros genug, und Therapien erweisen sich als wirkungslos.

weiter
Überraschende Erklärung für die Händigkeit

Überraschende Erklärung für die Händigkeit

Bisher galt das Gehirn als entscheidend für die Entwicklung der Händigkeit beim Menschen, doch nun scheint sich abzuzeichnen: Das Rückenmark bestimmt, ob sich jemand zum Rechts- oder Linkshänder entwickelt.

weiter
Medizin: Kombinationsansätze im Trend

Medizin: Kombinationsansätze im Trend

Schulmedizin versus Naturheilverfahren: Es muss kein Entweder-oder sein – die Kombination liegt im Trend: die Integrative Medizin. bild der wissenschaft wirft einen fragenden Blick auf die beiden Verfahren und ihre Verbindungsmöglichkeiten.

weiter
Warum fliegt im Winter Blütenstaub?

Warum fliegt im Winter Blütenstaub?

Eine Niesattacke im Februar muss nicht unbedingt das Zeichen einer Erkältung sein: Es sind bereits Blütenpollen unterwegs. Doch was blüht denn da und warum so früh? Ein Experte erklärt es.

weiter
Mega-Mäuler brauchen

Mega-Mäuler brauchen "Stretch-Nerven"

Wale leiern ihren Kehlsack beim Fressen gigantisch aus – dabei müssen sich auch ihre Nerven enorm dehnen. Wie das möglich ist, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der italienische Ökologe und Insektenforscher Gianumberto Accinelli erklärt Dominoeffekte in der Natur kindgerecht und mit einer Prise Humor. Sein Sachbuch ist Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe