Leben & Umwelt

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient. weiter

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Zu viel Kochsalz beeinträchtigt wichtige Milchsäurebakterien im Darm, zeigt eine Studie an Mäusen und Menschen. Dieser Effekt kann zur Entwicklung von Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck beitragen, legen die Ergebnisse nahe.

weiter
Besänftigte

Besänftigte "Killerbienen"

Killerbienen! Zu den afrikanisierten Honigbienen auf Puerto Rico passt diese Bezeichnung nicht mehr: Auf der Insel haben die invasiven Insekten ihre berüchtigte Aggressivität verloren. Was hinter diesem Effekt steckt, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter
Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Wer schnell ist, hat die Nase vorn – diese Regel prägte die Evolution vieler Tierarten. Doch ein prominentes Wesen setzte auf das Gegenteil. Was ist der biologische Sinn der Langsamkeit des Faultiers? Ein Evolutionsbiologie erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Macht Chinesisch musikalisch?

Macht Chinesisch musikalisch?

Tonale Sprachen begünstigen die Entwicklung von musikalischen Fähigkeiten, legt eine Studie an Kindern nahe. Eine auch aus der Sicht der Hirnforschung interessante Feststellung.

weiter
Pneumatische Pump-Hilfe fürs Herz

Pneumatische Pump-Hilfe fürs Herz

Forscher haben eine Art pneumatischen Überzug entwickelt, der schwache Herzen beim Pumpen unterstützt. Er könnte vor allem Transplantations-Patienten auf der Warteliste das Überleben sichern.

weiter
Droht den Primaten das Aus?

Droht den Primaten das Aus?

Wissenschaftler schlagen Alarm: Nicht nur Gorilla, Schimpanse und Co, sondern auch die meisten anderen Primatenarten sind inzwischen vom Aussterben bedroht.

weiter
Todbringender Mais

Todbringender Mais

Die Mais-Monokulturen unserer Landwirtschaft verursachen bei Feldhamstern einen gravierenden Vitaminmangel. Als Folge verlieren die Hamsterweibchen ihren Mutterinstinkt und fressen ihre neugeborenen Jungen.

weiter
Ist der Fuchs wirklich so schlau?

Ist der Fuchs wirklich so schlau?

Hat der Fuchs das sprichwörtliche Etikett "schlau" tatsächlich verdient oder ist es nur eine Eigenschaft, die ihm die Märchen angedichtet haben? Ein Wildtier-Experte gibt seine Einschätzung ab.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe