Leben & Umwelt

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Achtung Giftzwerg! Mächtige Neurotoxine schützen Giftfrösche vor Räubern. Doch warum richtet sich das Gift nicht gegen den Frosch selbst? Die Antwort könnte Bedeutung für den Kampf gegen Schmerzen und Sucht haben. weiter

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Um endlich doch einen breit wirksamen Impfschutz gegen HIV zu ermöglichen, haben Forscher einen raffinierten Dreifach-Antikörper entwickelt und auch bereits erfolgreich an Affen getestet.

weiter
Ungewöhnliche Hausgenossen

Ungewöhnliche Hausgenossen

Im Süden Japans haben Biologen eine äußerst ungewöhnliche Wohngemeinschaft entdeckt: Eine bisher unbekannte Art von Einsiedlerkrebsen sucht sich dort Wanderkorallen als Behausung – statt der sonst üblichen Schneckenhäuser.

weiter
Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Aussterben: Auf die Größe kommt es an!

Weltweit drohen immer mehr Tier- und Pflanzenarten für immer zu verschwinden. Jetzt zeigt sich: Zumindest bei den Wirbeltieren sind die größten und die kleinsten Arten am stärksten vom Aussterben bedroht.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Kartierter Cortex

Kartierter Cortex

Ein neuer Hirnatlas zeigt erstmals, in wie viele und welche Areale unsere Hirnrinde aufgeteilt ist – und das sowohl in anatomischer als auch funktioneller Hinsicht.

weiter
Superauge Mensch

Superauge Mensch

Wir Menschen gelten gemeinhin nicht gerade als Superaugen. Umso überraschender ist es daher, dass wir sogar noch einzelne Lichtteilchen wahrnehmen können, wie ein Experiment nun belegt.

weiter
Schwimmende Dreckschleudern

Schwimmende Dreckschleudern

Die Emissionen des Schiffsverkehrs in Ostasien sind in den letzten zehn Jahren um das Vierfache angestiegen, wie eine Studie belegt. Das sorgt für messbare Klimafolgen und knapp 20.000 vorzeitige Todesfälle allein in China.

weiter
Sozialverhalten im Bann des Immunsystems

Sozialverhalten im Bann des Immunsystems

Autistische Züge oder schlicht keine Lust auf Freunde: Ein eher frostiges Sozialverhalten könnte mit Störungen des Immunsystems zusammenhängen, legt eine Studie an Mäusen nahe.

weiter
Ökologisches Roulette

Ökologisches Roulette

Die Menschheit ist auf bestem Wege, sich ihre Lebensgrundlage zu nehmen. Denn der Artenschwund ist auf gut 58 Prozent der Landfläche so weit fortgeschritten, dass die planetare Belastungsgrenze überschritten wird.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Henning Beck hat eine lange Liste von Fehlern und Schwächen unseres Gehirns zusammengetragen. Dennoch verteidigt der Neurowissenschaftler unser Denkorgan: Gerade wegen seiner Fehler sei es flexibel und kreativ und jedem Computer überlegen.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe