Leben & Umwelt

Pandas: keine Entwarnung

Auf den ersten Blick sind Riesenpandas eine Erfolgsgeschichte des Artenschutzes. Denn ihre Bestände sind wieder leicht gewachsen. Doch dafür werden ihre Habitate immer kleiner und zerstückelter, warnen Forscher. weiter

Durch Nervenstimulation aus dem Wachkoma

Durch Nervenstimulation aus dem Wachkoma

Hoffnung auf Behandlungsmöglichkeit: Nach 15 Jahren im Wachkoma zeigt ein 35-jähriger Unfallpatient wieder Zeichen des Bewusstseins, nachdem Neurochirurgen ihm einen Vagusnerv-Stimulator eingepflanzt haben.

weiter
Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Wie entgehen Giftfrösche dem eigenen Gift?

Achtung Giftzwerg! Mächtige Neurotoxine schützen Giftfrösche vor Räubern. Doch warum richtet sich das Gift nicht gegen den Frosch selbst? Die Antwort könnte Bedeutung für den Kampf gegen Schmerzen und Sucht haben.

weiter
Dreischneidige Waffe gegen HIV

Dreischneidige Waffe gegen HIV

Um endlich doch einen breit wirksamen Impfschutz gegen HIV zu ermöglichen, haben Forscher einen raffinierten Dreifach-Antikörper entwickelt und auch bereits erfolgreich an Affen getestet.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

Doppelt gefährliche Mückenstiche

Doppelt gefährliche Mückenstiche

Stechmücken können in vielen Gebieten der Erde gefährliche Viren übertragen. Jetzt zeigt sich: Die lokale Entzündung an der Einstichstelle erleichtert es den Viren auch, sich rapide zu vermehren.

weiter
Das Geheimnis skurriler Zungen-Haftkraft

Das Geheimnis skurriler Zungen-Haftkraft

Mit ihren berühmten Schleuderzungen reißen sich Chamäleons Beutetiere blitzschnell ins Maul. Nun haben Forscher geklärt, wie die dazu nötige Haftkraft entsteht: Das Geheimnis ist viskose Adhäsion.

weiter
Seltsamer Effekt auf das Erinnerungsvermögen

Seltsamer Effekt auf das Erinnerungsvermögen

Wer sich etwas optimal merken will, sollte nach dem Lernen körperlich trainieren – allerdings erst nach einer bestimmten Ruhephase: Vier Stunden und dann Sport, das steigert das Erinnerungsvermögen.

weiter
Schwammige Mikroben-Hotspots

Schwammige Mikroben-Hotspots

Erstaunliche Vielfalt: Schwämme beherbergen so viele unterschiedliche mikrobielle Untermieter, dass sie einen erheblichen Teil zur gesamten Vielfalt der Mikroorganismen im Meer beitragen.

weiter
Rabiater Paarungstrick

Rabiater Paarungstrick

Australische Winkerkrabben nutzen einen fiesen Trick, um wählerische Weibchen zur Paarung zu bewegen: Sie lassen ihnen scheinbar höflich den Vortritt in die Bruthöhle und halten sie dort fest, bis diese die Paarung zulassen.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Der Autor ist ein brillant schreibender Wissenschaftler, der keinen Zweifel daran lässt, dass Tiere Freude, Liebe, Angst und Eifersucht fühlen und dass sie denken können.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe