Leben & Umwelt

Skurriler Rekord: Symbiotisches Schrumpfgenom

Forscher haben ein erstaunlich winziges Erbgut bei einem Bakterium identifiziert, das einem Käfer als Dienstleister bei der Verdauung zäher Blattnahrung dient. weiter

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Kritisch salzempfindliche Darmbakterien

Zu viel Kochsalz beeinträchtigt wichtige Milchsäurebakterien im Darm, zeigt eine Studie an Mäusen und Menschen. Dieser Effekt kann zur Entwicklung von Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck beitragen, legen die Ergebnisse nahe.

weiter
Besänftigte

Besänftigte "Killerbienen"

Killerbienen! Zu den afrikanisierten Honigbienen auf Puerto Rico passt diese Bezeichnung nicht mehr: Auf der Insel haben die invasiven Insekten ihre berüchtigte Aggressivität verloren. Was hinter diesem Effekt steckt, haben Forscher nun aufgedeckt.

weiter
Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Faultier: Wozu die Langsamkeit?

Wer schnell ist, hat die Nase vorn – diese Regel prägte die Evolution vieler Tierarten. Doch ein prominentes Wesen setzte auf das Gegenteil. Was ist der biologische Sinn der Langsamkeit des Faultiers? Ein Evolutionsbiologie erklärt es.

weiter

Liken und keine News mehr verpassen!

"Diabolischer" Überlebenskünstler

Mitten in der lebensfeindlichen Wüste des Death Valley lebt eine ungewöhnliche Fischart in nur einem einzigen Wasserloch. Wie sie so lange überdauern konnte und seit wann, haben US-Forscher nun aufgeklärt.

weiter
Das Gesicht verrät die Rivalin

Das Gesicht verrät die Rivalin

Ob eine Frau gerade ihren Eisprung hat und damit für Männer attraktiver wirkt, können auch andere Frauen unter bestimmten Umständen erkennen, zeigt ein Experiment.

weiter
Good Vibrations

Good Vibrations

Elefanten können sich kilometerweit durch Trampeln verständigen. Eine Forscherin will daraus eine Brailleschrift für Hörgeschädigte entwickeln.

weiter
Weltweite Stickstoff-Fußabdrücke erfasst

Weltweite Stickstoff-Fußabdrücke erfasst

Die hochentwickelten Länder lagern die problematische Freisetzung von Stickstoff-Substanzen stark in Entwicklungsländer aus, belegt eine Analyse der weltweiten Güterströme.

weiter
Zebrastreifen: Von wegen Tarnung

Zebrastreifen: Von wegen Tarnung

Angeblich lassen sie das Zebra mit seiner Umwelt verschwimmen. Doch die Streifen können diesen Tarneffekt gar nicht erfüllen, berichten Forscher. Dies spricht für die Alternativerklärung: Sie schützen vor Insekten.

weiter

Rubriken

 


Harte Nuss
Rätsel: Berühmte Entdecker gesucht

 

Der Buchtipp

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz widriger Umstände ohne große Blessuren im Leben zu stehen. Aber ist sie eine Charaktereigenschaft oder wird sie bei einem Prozess erworben? Jenseits der vielfältigen Ratgeberliteratur ein kundiges Werk zum Thema.

Zu allen Buchtipps


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe